Rotsandnollen zwischen Sonne und Whiteout

18.01.2023   (Hanspeter von Ah)

Als wir unsere Tour auf der Melchsee Frutt starteten war unser Ziel in dichte Wolken gehüllt. Anfangs konnte man gut entlang von Winterwanderwegen und Strassen aufsteigen. Weiter oben wurde die Routenwahl kniffliger und die eine oder andere Wächte oder vereiste Stelle wollte gemeistert werden. Im Mittelteil drückte die Sonne intensiv und einige Jacken verschwanden im Rucksack. Am Gipfel wiederum schlechte Sicht, die jedoch genau für unsere Abfahrt der milchigen Sonne Platz machte! Der Gegenanstieg über die Chringen bewältigten wir problemlos, um anschliessend über die pulvrige Piste retour zur Stöckalp zu gelangen!
Allen Teilnehmern ein grosses Kompliment! Sie trotzten den teilweise garstigen Verhältnissen, konnten sich aber auch immer wieder an tollen Wetter Kapriolen erfreuen.

Fotos



  • zurück