Graubünden - San Bernardino

13.03.2021 - 14.03.2021   (S. Zürcher/N. Sigrist)

Wegen den geltenden Regeln, waren leider nur 5 Personen für das heissbegehrte Surselva Wochenende zugelassen. Da der Wetterbericht besseres Wetter in der Südschweiz prognostizierte, gingen wir da hin wo es schön ist und … wir wurden reichlich belohnt. Die einzige grosse Herausforderung war nur, nach San Bernardino zu kommen. Wir vier aus Luzern standen zwei Stunden vor dem Gotthard Tunnel. LKW Panne im Tunnel …! Sämi erfreute uns mit feiner Spaghetti nach 21.30 Uhr.
Am Samstag ging es auf das Zapporthorn. Anfangs ging es gemütlich auf der Passstrasse. Der Wind wurde unser Begleiter, aber auch viel Sonne. Beim Skidepot stiegen wir zum Glück mit 4 Paar Steigeisen hoch :-). In der Abfahrt haben wir noch schönen Pulver gefunden.
Am Sonntag war es stürmisch aber immer noch etwas sonnig. Der Piz Uccello war unser Ziel. Die ersten unserer Gruppe haben noch Schneehühner gesehen. Die Abfahrt war ein aufrüttelndes Erlebnis.
Sämi, vielen Dank für das tolle Tourenerlebnis. Wir kommen nächstes Jahr
wieder, Nicole


Fotos



  • zurück