Ausweichtour in den Süden, Föisc anstelle Schnierenhireli

27.02.2021   (Beat)

Aufgrund der schlechten Wettervorhersage in den Voralpen/Alpen wurde die Tour in den Süden verlegt.
Bei Sonnenschein und erstaunlicherweise ohne Menschen-Rummel, konnten wir beim Ausgangspunkt mit den Skiern lostouren.
Der gemütliche Aufstieg erfolgte über eine schöne und abwechslungsreiche Landschaft und wir erreichten den Gipfel kurz vor Mittag.
Bei angenehmer Temperatur mampften wir unser mitgebrachtes essen und bestaunten die imposanten Tessiner Berge auf der gegenüberliegenden Talseite.
2 Teilnehmer


Fotos



  • zurück