Nachmittagswanderung

04.11.2020   (Germaine Dietrich)

Wir trotzen der Corona und stärken unser Imunsystem. in diesem Sinn bestiegen wir am Bahnhof den Bus 21 und fuhren durch die herbstliche Landschaft bis Hofrüti. Nun wanderten wir in ca. 1,5 Stunden über die Horwer Halbinsel. Alle waren auf die gegenseitige Distanz bedacht, genossen aber die spezielle Stimmung der Natur.

zurück