Nachmittagswanderung

10.04.2019   (Germaine Dietrich)

Bei bedecktem Himmel fuhren 5 Bergfreundinnen mit einem Extra-Bus nach Hergiswil. Nun wanderten wir Richtung Luzern. Aber oje! Nicht nur die Bahn war ausser Betrieb, auch versperrten uns mehrere Baustellen den Weg. So erreichten wir auf Zusatzschlaufen Horw, wo wir im Rest. Eule einen Zwischenhalt machten. Trotz dem ungewohnten Weg, stiegen alle zufrieden in den Bus heimwärts.

zurück