Winterwanderung

16.02.2019   (Germaine Dietrich)

Weil nur vier Bergfreundinnen das sonnige Winterwetter im Schnee geniessen wollten, fuhren wir mit dem Auto nach Sattel. Nach einer kurzen Gondelfahrt stärkten wir uns im Rest. Engelstock mit einem Kaffee. Nun wanderten wir gemütliche um den Engelstock und genossen die herrliche Sicht auf die verschiedenen Gipfeln. Der Schnee war super zum Laufen und in kurzer Zeit erreichten wir unser Ziel Herrenboden. Hier wurde nun gegessen, auch die berühmte Cremeschnitte durfte nicht fehlen. Mit vollem Magen verflogen auch die Ängste und alle marschierten nun tapfer über die Hängebrücke der Bergstation zu. Alle waren sich einig: die Daheimgebliebenen haben etwas verpasst.

Fotos



  • zurück