Adresse

Bruno Gasser

Kehlhofrain 18
6043 Adligenswil
Telefon 079 606 84 21
Email bruno.gass60(at)gmail.com

Touren von Bruno Gasser im 2020

DatumSamstag 08.02.2020
SchwierigkeitsgradZS  ( Schwierigkeitsskala )
AnforderungenGute Spitzkehren- und Abfahrtstechnik
BeschreibungWir starten den Aufstieg gemütlich nähe der Talstation der Rothornbahn in Sörenberg. Der Aufstieg führt uns von einer Arni Alp zur anderen mit zunehmender Steilheit bis zu unserem Aussichtsgipfel. Bei sicheren Verhältnisse erwarten uns rassige Abfahrtsvarianten
Ausrüstungkpl. Skitourenausrüstung mit Harscheisen,
Kostenca. Fr.15.-
Besammlung07:00 Restaurant Eichhof, Luzern
Rückkehrca.17h
Auskunftab Fr. 7.02 19h auf 079 6068421
Anmeldungbis 6.02. Online oder 079 6068421  
DatumSamstag 14.03.2020
SchwierigkeitsgradWS  ( Schwierigkeitsskala )
AnforderungenKondition für ca. 3h Aufstieg
BeschreibungSchöne Skitour im schneesicheren Bisistal (Muotatal) auf einen kleineren Gipfel vor dem Grossen Glatten.
Bei der Abfahrt erwarten uns bei guten Verhältnisse traumhafte Pulverhänge.
Ausrüstungkpl. Skitourenausrüstung mit Harscheisen,
Kostenca. Fr.15.-
Besammlung07:00 Eingang Verkehrshaus, Luzern
Rückkehrca. 17h
Auskunftab Fr 13.3.19h 079 6068421
Anmeldungbis 12.3.2020 Online oder 079 6068421  
Adresse

Christian Grichting

Rainlihöhe 21
6048 Horw
Telefon 077 490 98 35
Email christian.grichting(at)gmx.ch

Touren von Christian Grichting im 2020

DatumSamstag 22.02.2020
SchwierigkeitsgradZS  ( Schwierigkeitsskala )
Anforderungenca. 1000 Meter Aufstieg
BeschreibungWir starten den Aufstieg mit einem gemütlichen und wärmenden Kaffee im Urnerstafel. Auf dem Weg zum Gipfel durchqueren wir teils abschüssiges Gelände und erreichen über eine Firnkante den südwestexponierten Gipfelhang. Skifahrerisch sehr lohnend ist die Abfahrt zur Bannalp hinunter.
AusrüstungKomplette Skitourenausrüstung inkl. LSV/Sonde/Schaufel
KostenTransportkosten
SpeziellesLohnende, rassige Nordhangtour ist nur möglich bei sehr sicheren Lawinenverhältnissen.
Besammlung07.30h - MFK Luzern / Fahrgemeinschaft
RückkehrCa. 17h
Auskunft077 490 98 35
AnmeldungBis 19.02.2020 / 19h  
DatumSonntag 15.03.2020
SchwierigkeitsgradZS  ( Schwierigkeitsskala )
Anforderungenca. 1350 Meter Aufstieg
Beschreibung
AusrüstungKomplette Skitourenausrüstung inkl. LSV/Sonde/Schaufel/ Harsteisen
KostenTransportkosten
Besammlung06.00h - Restaurant Eichhof Luzern
RückkehrCa. 16h
Auskunft077 490 98 35
AnmeldungBis 12.03.2020 / 15h  
Adresse

Germaine Dietrich

Schönbühlring 19
6005 Luzern
Telefon 041 360 88 30
Email dietrichge(at)bluewin.ch

Touren von Germaine Dietrich im 2020

DatumMittwoch 08.01.2020
BeschreibungWir fahren mit der Bahn nach Dallenwil und wandern auf dem Damm der Engelbergeraa nach Stans. Nach einem Kaffeehalt im Rest. Allmendhuisli geht es wieder an den Bahnhof.
Ausrüstungevent. Stöcke und Gleitschutz
KostenVBL Tageskarte Zone 21
SpeziellesWanderung findet bei jeder Witterung statt, kann jedoch geändert werden
Besammlung13:00 Uhr Kiosk, Bahnhof Luzern
AnmeldungKeine Anmeldung erforderlich  
DatumMittwoch 05.02.2020
BeschreibungHeute wandern wir von Sempach Station dem See entlang nach Sursee.
Ausrüstungje nach Strassenverhältnis Stöcke und Gleitschutz
SpeziellesWanderung findet bei jeder Witterung statt, kann jedoch geändert werden
Besammlung13:00 Uhr Kiosk, Bahnhof Luzern
AnmeldungKeine Anmeldung erforderlich  
DatumSamstag 15.02.2020
SchwierigkeitsgradT1  ( Schwierigkeitsskala )
AnforderungenKondition für ca. 2,5 Std. Wanderzeit
BeschreibungUnsere Winterwanderung auf der Rigi führt von Rigi Kaltbad, 1433m über Rigi First, Rigi Schild, 1548m zum Rest. Unterstetten. Nach dem Mittagessen im Restaurant geht es weiter auf die Rigi Scheidegg, 1656m. Der Blick über den Vierwaldstättesee, die Alpen und das Mittelland ist atemberaubend.
AusrüstungWanderausrüstung, Stöcke
KostenRundbillet: Fr. 90.80, mit HT Fr. 45.40
SpeziellesWanderung kann auf den Sonntag verschoben werden
Besammlung08:30 Uhr beim Kiosk, Bahnhof Luzern
Auskunftab Fr 14.2., 15:00 Uhr auf Tel. 1600 (Club + Vereine)
Anmeldungbis Mi 12.5. auf Tel. 041 360 88 30  
DatumMittwoch 04.03.2020
BeschreibungWir fahren mit dem Bus bis Unterlöchli. Auf und ab, auf Natur- wie auch auf Asphaltstrasse wandern wir nun auf dem Rontaler Höhenweg bis Ebikon.
KostenTageskarte VBL Zone 10
SpeziellesWanderung findet bei jeder Witterung statt, kann jedoch geändert werden
Besammlung13:00 Uhr Torbogen, Bahnhof Luzern
AnmeldungKeine Anmeldung erforderlich  
DatumMittwoch 01.04.2020
BeschreibungInfolge Verhinderung der Leiterin abgesagt.
Anmeldung  
DatumMittwoch 06.05.2020
BeschreibungInfolge Verhinderung der Leiterin wird die Tour abgesagt.
Anmeldung  
DatumMittwoch 03.06.2020
BeschreibungLeider kann die Tour nicht durchgeführt werden.
Anmeldung  
DatumSonntag 21.06.2020
AnforderungenKondition für ca. 3,5 Std. Wanderzeit
BeschreibungDer Rontaler Höhenweg beginnt in Honau und endet beim Unterlöchli in Luzern. Am Hang des Roter Berg wandern wir durch Wald und Wiesen, an Naturschutzgebieten und statten Bauernhöfen vorbei, wo es immer etwas zu entdecken gibt. Auch schweift unser Blick in die Ferne bis an die Schweizer Grenze und weiter.
AusrüstungWanderausrüstung
KostenFr. 15.--, mit HT Fr. 7.50
SpeziellesWanderung kann jederzeit abgebrochen werden
Besammlung9:10 Uhr Kiosk, Bahnhof Luzern
Rückkehrca. 17:00 Uhr
Auskunftab Sa 12:00 Uhr Tel. 1600 (Club und Vereine)
Anmeldungbis Mi 17.6., 19:00 Uhr auf Tel. Nr. 041 360 88 30  
DatumMittwoch 01.07.2020
BeschreibungWir fahren mit der Bahn nach Wolhusen und weiter mit dem Bus zur Chäppelibrücke. Nun wandern wir der Emme entlang bis Entlebuch.
SpeziellesWanderung findet bei jeder Witterung statt, kann jedoch geändert werden
Besammlung12:45 Uhr Bahnhof Luzern, beim Kiosk
AnmeldungKeine Anmeldung erforderlich  
DatumMittwoch 05.08.2020
BeschreibungWir fahren mit dem Zug nach Giswil. Nun wandern wir auf dem Schacherseppli-Weg der Laui entlang bis Burg und zurück.
KostenÖV Tageskarte Zone 5
SpeziellesWanderung findet bei jeder Witterung statt, kann jedoch geändert werden
Besammlung13:00 Uhr Kiosk, Bahnhof Luzern
AnmeldungKeine Anmeldung erforderlich  
DatumMittwoch 02.09.2020
AnforderungenBergweg mit 100 Höhenmetern
BeschreibungHeute fahren wir auf die Seebodenalp. Nun wandern wir zur Alp Holderen und weiter zur Alp Rüedisegg. Nach einer Kaffeepause geht es auf dem gemütlichen Weg zurück zum Ausgangspunkt.
AusrüstungWanderausrüstung, Stöcke
KostenÖV Tageskarte Zone 29
SpeziellesWanderung findet bei jeder Witterung statt, kann jedoch geändert werden
Besammlung12:50 Uhr Kiosk, Bahnhof Luzern
AnmeldungKeine Anmeldung erforderlich  
DatumSamstag 05.09.2020
AnforderungenKondition für ca. 3 Std. Wanderung
Beschreibung
Vom Raten wandern wir zum St. Jost und danach runter nach Biberegg. Nun führt unser Weg am Rande des Hochmoores über einen abwechslungsreichen Weg der Biber entlang nach Biberbrugg.
AusrüstungWanderausrüstung
Kostenca. Fr. 40.--, mit HT Fr. 20.--
Besammlung07:50 Uhr beim Kiosk, Bahnhof Luzern
Rückkehrca. 17:00 Uhr
Auskunftab Fr 4.9. 15:00 Uhr auf 1600 (Club und Vereine)
Anmeldungbis Mi 2.9.2020, 20:00 Uhr auf Tel. 041 360 88 30  
DatumSamstag 26.09.2020
AnforderungenKondition für ca. 3 Std. Wanderzeit
BeschreibungVom Raten wandern wir zum St. Jost und danach runter nach Biberegg. Nun führt unser Weg am Rande des Hochmoores über einen abwechslungsreichen Weg der Biber entlang nach Biberbrugg.
AusrüstungWanderausrüstung
Kostenca. Fr. 40.--, mit HT ca. Fr. 20.--
Besammlung07:50 Uhr beim Kiosk, Bahnhof Luzern
Rückkehrca. 17:00 Uhr
Auskunftab Fr 25.9.2020, 15:00 Uhr auf 1600 (Club und Vereine)
Anmeldungbis Do 24.9.2020, 12:00 Uhr auf Tel. 041 360 88 30  
DatumMittwoch 07.10.2020
BeschreibungAuf der Krienseregg wandern wir in ca. 1 1/2 Stunden auf dem Rundgang Drachenmoor, teils auf Trampelpfaden, teils auf Forststrassen durch Wald und Moor und geniessen die Herbstnatur.
SpeziellesWanderung findet bei jeder Witterung statt, kann jedoch geändert werden
Besammlung13:00 Uhr Torbogen, Bahnhof Luzern
AnmeldungKeine Anmeldung erforderlich  
DatumMittwoch 04.11.2020
BeschreibungMit dem Bus 21 fahren wir bis Hofrüti und wandern um die Horwer Halbinsel.
KostenVBL Zone 1 Tageskarte
SpeziellesWanderung findet bei jeder Witterung statt, kann jedoch geändert werden
Besammlung12:45 Uhr, beim Torbogen Bahnhof Luzern
Rückkehrca. 17:00
AnmeldungKeine Anmeldung erforderlich  
DatumMittwoch 02.12.2020
BeschreibungUnser kurzes Wanderjahr 2020 schliessen wir im Eigenthal ab. Wir wandern vom Talboden zum Rest. Unterlauelen und geniessen ein feines Mittagessen.
KostenVBL Tageskarte Zone 2
SpeziellesWanderung findet bei jeder Witterung statt, kann jedoch geändert werden
Besammlung11:00 Uhr beim Kiosk, Bahnhof Luzern
AnmeldungKeine Anmeldung erforderlich  
Adresse

Gregor Jossen


Telefon 051 282 14 12
Email gregor.jossen(at)bluewin.ch

Touren von Gregor Jossen im 2020

DatumDienstag 24.03.2020
SchwierigkeitsgradZS  ( Schwierigkeitsskala )
BeschreibungTour wird wegen Corona-Verordnung des Bundes nicht durchgeführt.
Anmeldung  
DatumMittwoch 08.04. - Donnerstag 09.04.2020
SchwierigkeitsgradZS  ( Schwierigkeitsskala )
BeschreibungTour wird wegen Corona-Verordnung des Bundes nicht durchgeführt.
Anmeldung  
DatumDienstag 21.07.2020
SchwierigkeitsgradT4  ( Schwierigkeitsskala )
AnforderungenKondition für 1800 Hm Auf- und Abstieg, trittsicher, schwindelfrei
BeschreibungImposanter Aussichtsberg im Urnerland. Unsere Route führt via Musenalp hoch und runter.
AusrüstungBergausrüstung, Bergschuhe, evtl. Wanderstöcke
Kostenca. 40.-
BesammlungFrühmorgens... wird nach der Anmeldung bekannt gegeben
Anmeldungbis 17.07.2020  
DatumDienstag 08.09. - Mittwoch 09.09.2020
SchwierigkeitsgradL  ( Schwierigkeitsskala )
AnforderungenGute Kondition 1400 hm/Tag, trittsicher und schwindelfrei
BeschreibungDie Tour führt uns vom Urbachtal zur Gaulihütte. Am zweiten Tag werden wir zum Gauligletscher aufsteigen und dort der berühmten amerikanischen Militärmaschine Dakota (oder zumindest ein paar übrig gebliebenen Teilen) einen Besuch abstatten. Durch wildromantische Landschaft gehts wieder zurück zum Ausgangspunkt.
Kombiangebot: peakolino-Tour von Karin und Irene!
AusrüstungFliegerbrille ;-), Hochtourenausrüstung für Gletscher, Hüttenschlafsack
Kostenca. CHF 110.-
SpeziellesHP in der Hütte
Besammlungwird nach der Anmeldung bekanntgegeben.
Anmeldungbis 04.09.2020   Online Anmeldung
Adresse

Hans Sager

Stationsstrasse 7
6023 Rothenburg
Telefon 041 280 83 82
Email hsager(at)bluewin.ch

Touren von Hans Sager im 2020

DatumSamstag 18.04.2020
SchwierigkeitsgradZS  ( Schwierigkeitsskala )
AnforderungenGute Kondition für 4 stündigen Aufstieg sowie sichere Skitechnik
Beschreibung
AusrüstungVollständige Skitourenausrüstung (inkl. Harscheisen)
KostenFahrkosten
Besammlung5 Uhr, Motorfahrzeugkontrolle (MFK) LU
Auskunft079 456 41 21
AnmeldungBis Mi. 15.4.2020 auf 079 456 41 21  
Adresse

Hanspeter von Ah

Chüegass 20
6023 Rothenburg
Telefon 041 280 83 53
Email hp.vonah(at)bluewin.ch

Touren von Hanspeter von Ah im 2020

DatumFreitag 28.02. - Sonntag 01.03.2020
SchwierigkeitsgradZS  ( Schwierigkeitsskala )
AnforderungenWS bis ZS; Aufstiege werden teilweise mit Bahnen abgekürzt. Maximale Aufstiege ca. 1000 Hm
Beschreibung3 Skitouren im Angesicht von Eiger, Mönch und Jungfrau sind geplant. Unterkunft mit Halbpension in einem Hotel in der Region.
AusrüstungKomplette Skitourenausrüstung inkl. LVS!
KostenFr. 280.--
SpeziellesACHTUNG: Tour ist ausgebucht! Keine Anmeldungen mehr möglich.
BesammlungWird nach der Anmeldung bekannt gegeben.
RückkehrAm Sonntag ca. 18 Uhr
AuskunftAm Donnerstag ab 18 Uhr
AnmeldungWegen Hotelreservation bis am 18. Februar via BL Homepage  
DatumSamstag 28.03.2020
SchwierigkeitsgradZS  ( Schwierigkeitsskala )
AnforderungenAufstieg gesamt ca. 1500Hm, je nach Verhältnissen!
BeschreibungGeplant ist, die eher weniger besuchten Gipfel im Lidernen Gebiet zu besuchen. Mehrmaliges an- und abfellen und etwas steilere Passagen werden vermutlich dazugehören.
AusrüstungKomplette Skitourenausrüstung inkl. LVS!
Kostenca. Fr. 30.--
BesammlungWird nach der Anmeldung bekannt gegeben.
Rückkehrca. 17 Uhr
AuskunftAm Freitag ab 18 Uhr
AnmeldungBis am 25.03. per BL Homepage!  
DatumFreitag 17.04. - Sonntag 19.04.2020
SchwierigkeitsgradZS  ( Schwierigkeitsskala )
AnforderungenAufstiege bis 1400 Hm
BeschreibungGeplant sind 3 Touren im Gebiet um Davos. Zwecks Reservierung des Hotels benötige ich die Anmeldungen frühzeitig!
AusrüstungKomplette Skitourenausrüstung inkl. LVS!
KostenFr. 280.--
BesammlungWird bei der Anmeldung bekannt gegeben
RückkehrSonntag ca. 19h
AuskunftMöglichst frühzeitig, spätestens Do 16.04. um 18h
AnmeldungBis am 08.04. per BL Homepage!  
DatumSamstag 16.05.2020
AnforderungenMindestens 5a im Nachstieg; Sichere Handhabung des eigenen Sicherungsgerätes!
BeschreibungWir werden uns einen geeigneten Klettergarten, je nach Können der Teilnehmer, aussuchen.
AusrüstungKomplette Kletterausrüstung inkl. Helm. Express und Seil nach Absprache! Lunch im Rucksack.
KostenFahrspesen
BesammlungWird nach der Anmeldung bekannt gegeben.
RückkehrAm Samstag ca. 18 Uhr
AuskunftAm Freitag ab 18 Uhr
AnmeldungBis am 12.05. per BL Homepage!  
DatumSamstag 24.10. - Sonntag 25.10.2020
AnforderungenSelbständiges klettern und sichern Outdoor!
BeschreibungTraditionelles Kletterweekend im Tessin.
AusrüstungKomplette Kletterausrüstung inkl. Helm. Lunch im Rucksack. Schlafsack, Mätteli und Morgenessen. Zelt, Seil und Express nach Absprache!
Kostenca. Fr. 70.-- für Transport, Nachtessen, Zeltplatz
BesammlungWird nach der Anmeldung bekannt gegeben.
RückkehrAm Sonntag ca. 19 Uhr
AuskunftAm Freitag ab 18 Uhr
AnmeldungBis am 20.10. online!   Online Anmeldung
Adresse

Heidy Koch

Neumattstrasse 6
6048 Horw
Telefon 079 755 85 72
Email heidy.koch(at)hotmail.com

Touren von Heidy Koch im 2020

DatumSamstag 02.05.2020
SchwierigkeitsgradT2  ( Schwierigkeitsskala )
AnforderungenKondition für 2h Aufstieg und 2h Abstieg (Alpnachstad 435m, Ämsigen 1359m)
BeschreibungAufstieg von Alpnachstad nach Ämsigen, noch ohne Zahnradbahn-Geräusche. Abstieg über das Unter Steigli durch den Hasel- und Renggwald. Das letzte gemütliche Wegstück nach Alpnachstad überquert den Wildi- und Wolfortbach.
AusrüstungWanderschuhe, Regenschutz, Verpflegung aus dem Rucksack
KostenÖV Billette-Kosten
Besammlung08:30 Uhr, Gleis 14, Luzerner Bahnhof
Rückkehrca. 17:00-17:30
Auskunft079 755 85 72
AnmeldungOnline oder Mobile 079 755 85 72 bis 01.05.2020  
DatumSamstag 04.07.2020
SchwierigkeitsgradT2  ( Schwierigkeitsskala )
AnforderungenGute Kondition: Aufstieg 4h, Abstieg 2,5h (Engelberg 1000m/Fürenalp 1844m)
BeschreibungAb Horbis/End der Welt steigt der anfänglich steile, schmale, gut markierte Bergweg stetig und in regelmässigen Kurven empor. Der Weg überrascht mit Schiefersteinbrüchen, unzähligen Bächen und Quellen sowie prachtvoller Aussicht.
AusrüstungWanderschuhe, Verpflegung aus dem Rucksack - "kaltes Bier" auf der Fürenalp, Regenschutz
KostenÖV Billettte-Kosten
Besammlung07:00 Uhr, Gleis 13, Luzerner Bahnhof
Rückkehrca. 18:00 Uhr
Auskunft079 755 85 72 oder heidy.koch@hotmail.com
AnmeldungOnline oder Mobile 079 755 85 72 bis Freitg, 03.07.2020  
DatumSamstag 29.08.2020
SchwierigkeitsgradT3  ( Schwierigkeitsskala )
AnforderungenGute Kondition: Aufstieg 3,3h, Abstieg 2h (Bannalp 1718m – Rot Grätli 2544m – Ristis 1596m
BeschreibungSehr abwechslungsreiche Bergwanderung mit teilweise alpinem Charakter. Der Aufstieg von der Bannalp führt über die Bannalper Schonegg aufs Rot Grätli. Abstieg zur Rugghubelhütte (Einkehrmöglichkeit) und zur Gondelbahn Ristis.
AusrüstungWanderausrüstung, Verpflegung aus dem Rucksack
KostenBahn-Billette und Gondelbahn (evtl. noch Rundfahrtbillette gültig?)
Besammlung07:00 Uhr, Gleis 13, Bahnhof Luzern
Rückkehrca. 18:00-18:30 Uhr
Auskunft079 755 85 72 oder heidy.koch@hotmail.ch
AnmeldungBis 28.08.2019, 079 755 85 72 oder    Online Anmeldung
Adresse

Irene Felchlin

Brambergrain 3
6004 Luzern
Telefon 079 633 87 31
Email irene.felchlin(at)bluewin.ch

Touren von Irene Felchlin im 2020

DatumSamstag 01.02.2020
SchwierigkeitsgradWS  ( Schwierigkeitsskala )
AnforderungenGute Skitechnik
BeschreibungWir starten in Sörenberg und gelangen via Dählebode auf den Gipfel, wo wir die tolle Aussicht über das Waldemmetal geniessen. Die Abfahrt geht nordwärts in Richtung Bleikechopf, zum Steiboden und direkt zur Busstation in Flühli.
AusrüstungKompl. Skitourenausrüstung
KostenBahnticket
SpeziellesÖV-Tour
Besammlung7.45 Uhr, Bahnhof Luzern Gleis 5
Rückkehrca. 17 Uhr
Auskunft31. Januar 2020, ab 18 Uhr
Anmeldungbis 29. Janunar 2020  
DatumSamstag 28.03. - Sonntag 29.03.2020
SchwierigkeitsgradZS  ( Schwierigkeitsskala )
AnforderungenKondition für 1200 m Aufstieg,
BeschreibungWir starten auf der Iffigenalp und erreichen in knapp drei Stunden die Wildhornhütte. Am Sonntag führt unsere Tour in Richtung Chilchli, über den Tungelgletscher und den Glacier de Téné zum Wildhorn, wo wir die fantastische Aussicht auf die Walliser Gipfel geniessen. Je nach Bedingungen fahren wir direkt zur Iffigenalp zurück oder gelangen nach einem kurzen Gegenanstieg auf das Iffighorn und von dort nach Lenk.
Tourenleitung: Maya Rühlin und Irene Felchlin
AusrüstungVollständige Skitourenausrüstung (LVS, Schaufel, Sonde), Anseilgurt mit 2 grossen Schraubkarabinern, Bandschlinge (120cm), 1 Prusikschlinge, Hüttenschlafsack, Lunch für zwei Tage, SAC-Ausweis (falls vorhanden)
Kostenca. Fr. 100.-
SpeziellesHalbpension in Wildhornhütte, öV-Tour (bitte Bahnbillett Luzen - Lenk selber lösen)
Besammlung06.50 Uhr, Bahnhof Luzern, Gleis 8
Rückkehrca. 20 Uhr
Auskunft27. März 2020, ab 17 Uhr, 079 633 87 31
Anmeldungbis 20. März 2020  
DatumSamstag 25.04. - Sonntag 26.04.2020
SchwierigkeitsgradZS  ( Schwierigkeitsskala )
Beschreibung
Anmeldung  
DatumFreitag 10.07. - Samstag 11.07.2020
SchwierigkeitsgradZS  ( Schwierigkeitsskala )
AnforderungenErfahrung im Steigeisengehen, Kondition für 4-stündigen Aufstieg
BeschreibungDie Besteigung des Allalinhorns über den Hohlaubgrat ist eine lohnenswerte Hochtour mit fantastischer Sicht auf die vielen andern Walliser Viertausender. Wir reisen am Freitag mit öV zum Mattmarkstausee. Von dort gelangen wir in ca. 4 Std. über den Glacier-Trail zur Brittaniahütte (3030 m). Am Samstag steigen wir über den eleganten Firngrat mit kleiner Felsstufe auf den Gipfel des Allalinhorn (4027 m). Für den Abstieg wählen wir die Normalroute nach Mittelallalin und von dort fahren wir mit der Bahn zurück nach Saas Fee.
Tourenleitung: Jörg Brechbühl, Maya Rühlin, Irene Felchlin
AusrüstungVollständige Hochtourenausrüstung (Klettergurt, Pickel, Steigeisen, Helm), wenn vorhanden: SAC-Ausweis
Kostenca. Fr. 180.-
SpeziellesHalbpension in der Brittaniahütte, öV-Tour (bitte Bahnbillett selber lösen)
Besammlung05.55 Uhr, Bahnhof Luzern, Gleis 8
Rückkehrca. 20 Uhr
Auskunft9. Juli 2020, ab 17 Uhr, 079 633 87 31
Anmeldungbis 03. Juli 2020  
Adresse

Jörg Brechbühl

Schachenstrasse 15A
6010 Kriens
Telefon 079 272 93 20
Email houzwurm(at)hotmail.com

Touren von Jörg Brechbühl im 2020

DatumSonntag 16.02.2020
SchwierigkeitsgradZS  ( Schwierigkeitsskala )
Anforderungenca.1000m Aufstieg, sicheres Skifahren in steilem Gelände
BeschreibungAusweichtour mit Nordabfahrt nach Sörenberg
AusrüstungNormale Skitourenausrüstung
KostenÖV-Billett ca. Fr. 30.00
SpeziellesÖV-Tour, alle lösen ihr Billett selber nach Lungern einfach.
Besammlung07:00 Bahnhof Luzern Gleis 12, Abfahrt des Zuges 07:06
Rückkehrca. 18:00
Auskunftab 15.2. 18:00 079 272 93 20
Anmeldung14.2.18:00  
DatumSamstag 25.07. - Sonntag 26.07.2020
SchwierigkeitsgradT4  ( Schwierigkeitsskala )
Anforderungen1.Tag 4 Std. 1300 Hm, 2. Tag 7 Std 850 Hm, 2150 Hm Abstieg
BeschreibungWanderung in ein einsames verlassenes Tal im Tessin. Wir übernachten in einer Selbstversorgerhütte.
AusrüstungStabiele Wander oder Bergschuhe, Hüttenschlafsack, ev. Stöcke
Kostenca. Fr.130.00
SpeziellesÖV-Tour
Besammlungwird nach Anmeldung bekannt gegeben
Rückkehrca.20:00
Auskunft079 272 93 20
Anmeldungbis 22.7.  
DatumSonntag 20.12.2020
SchwierigkeitsgradWT1  ( Schwierigkeitsskala )
Beschreibung
Anmeldung   Online Anmeldung
Adresse

Karin Burch

Brünigstr. 116a
6060 Sarnen
Telefon 079 713 60 76
Email karin.burch(at)bluewin.ch

Touren von Karin Burch im 2020

DatumMontag 10.02.2020
SchwierigkeitsgradWS  ( Schwierigkeitsskala )
AnforderungenMit etwas Kondition und guter Skitechnik wird die Tour mit wenig schwierig bewertet sein.
BeschreibungAbseits des Weekends - Tourenansturms werden wir sicher noch unsere Spuren ziehen können. Der Gipfel suchen wir nach besten Verhältnissen aus. Genussvoll soll es werden, im gemütlichem Tempo ca 1200Hm bewältigend.
AusrüstungVollständige Tourenausrüstung. Kann auch im Peak Bergsport in Sarnen gemietet werden.
Kostenca. Fr. 20.-
Besammlung08.00 Uhr Parkplatz Ei in Sarnen oder Bahnhof Sarnen
Rückkehr17.00 Uhr
Auskunft079 713 60 76
AnmeldungBis 08.02. 2020  
DatumMontag 17.02.2020
SchwierigkeitsgradWS  ( Schwierigkeitsskala )
AnforderungenSkifahrerische Grundkenntnisse abseits der Piste!
BeschreibungGenussvoller Start in die neue Woche. Bei hoffentlich viel Powder und Sonnenschein!
AusrüstungKomplette Skitourenausrüstung
Kostenca. 30.-
Besammlungwird bei der Anmeldung festgelegt.
Rückkehr17.00 Uhr
Auskunft079 713 60 76 oder karin.burch@bluewin.ch
Anmeldung15.02.  
DatumSonntag 14.06. - Montag 15.06.2020
SchwierigkeitsgradT2  ( Schwierigkeitsskala )
AnforderungenTechnisch einfache Tour die auch mit Fivefingershoes machbar ist. Etwas Kondition sollte vorhanden sein.
BeschreibungAufstieg von der Nufenenpassstrasse durch das Lengtal zum Distelsee. Hier werden wir uns ein schönes Plätzli zum Übernachten einrichten und für den Sonnenuntergang aufs Brudelhorn steigen. Am nächsten Tag geht es über den Distelgrat aufs Teltschehorn und Abstieg durch den Chäller nach Ulrichen.
AusrüstungWanderschuhe oder Fivefingershoes. Weitere Infos zur Ausrüstung bekommst du bei deiner Anmeldung.
Kostenca. Fr.100.-
Speziellesevt. Teilstrecke mit ÖV
BesammlungWird bei deiner Anmeldung bekannt gegeben.
Rückkehrca. 19.00 Uhr
Auskunft079 713 60 76 oder karin.burch@bluewin.ch
Anmeldung06.06.2020  
DatumSonntag 06.09. - Mittwoch 09.09.2020
SchwierigkeitsgradWS  ( Schwierigkeitsskala )
AnforderungenSicheres Gehen mit Steigeisen. Gute Kondition.
Beschreibung1. Tag Gerstenegg - Läckigang - Bächlitalhütte.
2. Tag Obri Bächlilicken - Gaulihütte.
3. Tag Gaulihütte - Hangendgletscherhorn - Gaulihütte und Treffen mit Gregis Gruppe.
4. Tag mit Gregis Gruppe zur Dakota Absturzstelle und Abstieg durchs Urbachtal.
AusrüstungKlettergurt, Karabiner, Sicherungsschlingen, Steigeisen, Pickel, Helm, evt. Skistock, Hüttenschlafsack, warme Kleider, Handschuhe Lunch für vier Tage
Kostenca. Fr. 350.-
SpeziellesÖV Tour
BesammlungBahnhof Luzern
Rückkehrca. 18.00 Uhr
Auskunft079 713 60 76 oder karin.burch@bluewin.ch
Anmeldung23. August 2020   Online Anmeldung
Adresse

Knut Ulrich

Landenbergstr. 12
6005 Luzern
Telefon 079 788 01 68
Email knut.ulrich(at)schindler.com

Touren von Knut Ulrich im 2020

Adresse

Markus Heutschi


Telefon 079 816 93 99
Email heutschi.markus(at)bluewin.ch

Touren von Markus Heutschi im 2020

DatumFreitag 21.02. - Sonntag 23.02.2020
SchwierigkeitsgradZS  ( Schwierigkeitsskala )
AnforderungenKondition für 1300 Hm
BeschreibungVerlängertes Skitouren und Gourmet Wochenende an einem Ort, den die wenigsten kennen.
Wir übernachten Freitag und Samstag Nacht im Hotel Bellevue in San Bernardino, wo man hervorragend Essen kann. Direkt vom Hotel starten wir zu verschiedenen Gipfeln. Abfahrt am Freitag morgen früh, damit es bereits zu einer Tour in San Bernardino reicht.
Ausrüstungkompl Skitourenausrüstung, inkl. Leichtsteigeisen und Pickel (je nach Tour ev. von Voteil, aber nicht zwingend)
KostenUebernachtung ca. CHF 75.-- inkl. Morgenessen zuzügllich Nachtessen und Fahrspesen
SpeziellesUebernachtung in 2er oder 3er Zimmer mit Dusche und WC
BesammlungFreitag morgen ca. 06.00 Uhr
RückkehrSonntag Abend ca. 19.00 Uhr
Auskunft079 816 93 99
Anmeldungso früh wie möglich, spätestens bis Freitag 14.2.20  
DatumSonntag 13.09.2020
SchwierigkeitsgradT4  ( Schwierigkeitsskala )
Anforderungensicheres Gehen in steilem Gelände
BeschreibungGratwanderung von Melchsee-Frutt über die Gipfel Hochstollen - Glogghüs - Rothorn und wieder hinunter nach Melchsee-Frutt. Prächtige Aussicht - teilweise etwas ausgesetzt auf dem Grat oder in steilen Grasflanken - schwindelfrei ist Bedingung
Ausrüstunggute Bergschuhe
Kostenca. CHF 25.--
Besammlungwird noch bekannt gegeben
Auskunft079 816 93 99
AnmeldungBis Freitag, 11.9.2020   Online Anmeldung
Adresse

Markus Zumbühl

Hintertannberg 7
6214 Schenkon
Telefon 079 636 50 20
Email info(at)bergfreunde.ch

Touren von Markus Zumbühl im 2020

DatumSamstag 19.09.2020
SchwierigkeitsgradT1  ( Schwierigkeitsskala )
AnforderungenLeichte Rundwanderung, ca. 3h Laufzeit, 400 Höhenmeter
BeschreibungWir wandern von der Glaubenberg-Passhöhe zum Sewenseeli, wo wir uns einen Apéro (offeriert vom Präsident) und ein ausgedehntes Picknick gönnen. Am Nachmittag geht es über die Sewenegg zurück zum Glaubenberg.
AusrüstungWanderausrüstung, Regenschutz, Proviant
KostenKosten für An- und Rückreise
SpeziellesIndividuelle Anreise mit ÖV: 08'06 Uhr ab Luzern Richtung Sarnen, mit Postauto bis zur Passhöhe (in Langis umsteigen)
Besammlung09'15 Uhr auf der Glaubenberg-Passhöhe
RückkehrRückreise mit ÖV: 16'59 ab Glaubenberg-Passhöhe, 18'17 in Luzern
AuskunftTel. 079 636 50 20
AnmeldungBis Do 17.09.2020 unter 079 636 50 20 oder Online   Online Anmeldung
Adresse

Maya Rühlin

Brambergstrasse 41
6004 Luzern
Telefon 079 691 46 22
Email tourenchef(at)bergfreunde.ch

Touren von Maya Rühlin im 2020

DatumSonntag 17.05.2020
SchwierigkeitsgradZS  ( Schwierigkeitsskala )
AnforderungenKondition für mind. 4 Stunden Aufstieg
Beschreibung
AusrüstungKomplette Skitourenausrüstung (inkl. Harscheisen), je nach Tourenziel "Gletscherausrüstung" - konkrete Angaben werden einige Tage vor Durchführung bekannt gegeben.
KostenFahrkosten
BesammlungCirca 4 Uhr, konkrete Angaben über Inofmailing
Rückkehrca. 15 Uhr
Auskunft16.05.20 ab 18 Uhr, Tel. 079 691 46 22 respektive via Infomailing an alle Teilnehmer
AnmeldungBis Mittwoch 13.05.20 online oder an maya.ruehlin@bluewin.ch  
DatumSonntag 09.08. - Montag 10.08.2020
SchwierigkeitsgradWS  ( Schwierigkeitsskala )
AnforderungenKondition für je 4 Stunden Aufstieg und Abstieg
BeschreibungAm Sonntag wandern wir von Pontresina aus durch das wunderschöne Val Roseg zur Tschiervahütte (2'583). Am Montagmorgen starten wir früh - über kombiniertes Gelände und auf dem Gletscher bei der Fuorcla da Boval vorbei steigen wir in knapp 4 Std. auf den Piz Morteratsch. Der Ausblick u.a. auf Piz Bernina mit Biancograt und Piz Roseg ist fantastisch. Wir steigen auf derselben Route wieder ins Tal und runden die Tour mit einer Kutschenfahrt durch das Val Roseg ab.
AusrüstungHochtourenausrüstung mit Gstältli, 1 Bandschlinge (1.2 m), 2 Karabiner, 1 Prusik/Reepschnur, Steigeisen, Pickel, Teleskopstöcken. SAC-Ausweis und Halbtax/Generalabonnement nicht vergessen.
Kosten1 Übernachtung Halbpension sowie An-/Rückfahrt mit ÖV: ca. CHF 120.-- (SAC-Mitglied, Halbtax)
SpeziellesÖV-Tour
BesammlungBahnhof Luzern, Zeitpunkt wird noch mitgeteilt
Rückkehrzwischen 19-21 Uhr
Auskunftmaya.ruehlin@bluewin.ch resp. 079 691 46 22
AnmeldungTour ist bereits ausgebucht  
DatumSonntag 06.12.2020
SchwierigkeitsgradWS  ( Schwierigkeitsskala )
Beschreibung
Anmeldung  
Adresse

Peter Bucher

Buggenacher 24a
6043 Adligenswil
Telefon 041 370 39 62 / 079 264 51 35
Email peter.bucher(at)bergfreunde.ch

Touren von Peter Bucher im 2020

DatumSonntag 22.03.2020
SchwierigkeitsgradT1  ( Schwierigkeitsskala )
AnforderungenZL (ziemlich leicht)
BeschreibungLiebe Bergfreunde
Ich lade Euch herzlich ein zu einer etwas anderen BL Tour. Nach ca.1 Std. leichtem Fußmarsch vom Würzenbach (Luzern), treffen wir in der alten Mühle in Adligenswil ( Mühleweg 2) ein. Erika und ich zeigen hier unsere Ausstellung "Skulpturen - Bilder - Poesie" (ganzer Monat März). Da gibt es dann etwas zu Trinken und kleine "Knabbereien". Wenn gewünscht werde ich durch die Ausstellung mit den Stein-Skulpturen führen, welche ich in den vergangen Jahren aus Marmor und anderen Steinen gemeißelt habe. Erika zeigt ihre Bilder und liest gerne ein paar von ihren Gedichten vor. Nähere Infos zur Ausstellung www.bucher-egolf-kunst.ch
Ausrüstungfür eine kleine Wanderung. Wenn nötig Regenschutz oder Schirm
Speziellesman kann auch direkt zur Ausstellung in der Mühle Adligenswil (Mühleweg 2) kommen (Anmeldung erwünscht mit Bemerkung : ich komme direkt)
Besammlungfür Wanderung Bus Endstation Würzenbach Linie 8 (Verkehrshaus) Zeit 14. 05 Uhr (Mühle Adligenswil um ca. 15 Uhr)
RückkehrPostauto Linie 73 Adligenswil Dorf ab 16.09 / 16.24 / 16.39 / 17.09 direkt nach Luzern
Auskunft079 264 51 35 Peter Bucher / 079 456 44 46 Erika Bucher
Anmeldungerwünscht jedoch nicht zwingend  
Adresse

Rainer Heublein

Gotthardstrasse 15
6204 Sempach
Telefon 079 659 62 64
Email rainer.heublein(at)schneesport-bl.ch

Touren von Rainer Heublein im 2020

DatumSamstag 06.06.2020
SchwierigkeitsgradS2  ( Schwierigkeitsskala )
AnforderungenKondition für ca. 1'200hm, sichere Biketechnik auf schmalen Trails
BeschreibungWir starten in Sarnen, radeln je nach Lust und Laune gemütlich auf der Strasse oder ein wenig schweisstreibender auf anderen Wegen in Richtung Ächerlipass und weiter bis zum Ziel auf dem Heiltletsboden. Dort gönnen wir uns bei toller Aussicht eine Pause, bevor wir das nicht mehr so geheime Leowägli runtersurfen. Es gibt kaum noch knifflige Stellen und ist durchgängig gut fahrbar.
AusrüstungFully, Helm, Knie-/Ellbogenschoner empfohlen, Ersatzschlauch, Lunch, genügend Flüssigkeit, gute Laune
KostenÖV
SpeziellesDie Anfahrt nach Sarnen überlasse ich in der jetzigen Situation den Teilnehmern.
Besammlung09.00 Uhr Bahnhof Luzern, Gleis 14 / 09.40 Uhr Bahnhof Sarnen
Rückkehr15.00 Uhr
Auskunftrheublein@pilatusnet.ch oder 079 659 62 64
Anmeldung04.06.2020  
DatumSamstag 18.07.2020
SchwierigkeitsgradS2  ( Schwierigkeitsskala )
AnforderungenKondition für 3 h Aufstieg, 3/4 h schieben, sichere Biketechnik im leicht verblockten Gelände.
BeschreibungEs gibt verschiedene Möglichkeiten, auf unseren Hausberg zu gelangen, wir machen es auf 2 Rädern. Der Aufstieg ist schweisstreibend, aber doch sehr abwechslungsreich. Belohnt werden wir mit einer tollen Aussicht und feinem Essen.
Runter bietet der Weg Alles, was sich ein Trailherz wünscht. Wenn man geübt ist, auch bei Stufen und Wurzeln das Bike darüberrollen zu lassen, wird das Grinsen nach 1'700Hm noch einige Tage hinhalten.
AusrüstungFully, Helm, Protektoren (Knie, Ellbogen, ...) empfohlen, Flickzeug, Ersatzschlauch, ...
KostenÖV
SpeziellesBillette bitte selber lösen
Besammlung08.30 Uhr Bahnhof Luzern, Gleis 14
Rückkehr17.00 Uhr
Auskunftrheublein@pilatusnet.ch, 079 659 62 64
Anmeldungbis 16.07.20  
DatumSonntag 23.08.2020
SchwierigkeitsgradS2  ( Schwierigkeitsskala )
AnforderungenKondition für 3 h Aufstieg inkl. schieben, sichere Biketechnik in leicht verblockten Gelände.
BeschreibungNach vielen Jahren, damals noch die meisten mit Hardtail, packen wir wieder einmal den Klassiker der Innerschweizer Übergänge.
Wir gönnen uns die Fahrt nach Engelberg mit dem Zug, die nächsten 1'300 Hm werden uns genug fordern, es muss auch zwischendrin geschoben werden. Zwischenstop mit Verpflegemöglichkeit auf dem Brüsti.
Die addierten über 2'000 Downhillmeter bis Flüelen werden uns dann beglücken. Die Rückfahrt erfolgt mit dem Schiff oder Zug.
AusrüstungFully, Helm, Protektoren (Knie, Ellbogen, ...) empfohlen, Flickzeug, Ersatzschlauch, ...
KostenÖV
SpeziellesBillette bitte selber lösen
Besammlung07.30 Uhr Bahnhof Luzern, Gleis 14
Rückkehr19.00 Uhr
Auskunftrheublein@pilatusnet.ch, 079 659 62 64
AnmeldungBis 20.8.20   Online Anmeldung
DatumSamstag 24.10.2020
SchwierigkeitsgradS2  ( Schwierigkeitsskala )
Beschreibung
Anmeldung   Online Anmeldung
Adresse

Ruedi Walpen

Steinersmatt 103
6370 Stans
Telefon 079 798 77 49
Email r.walpen(at)kfnmail.ch

Touren von Ruedi Walpen im 2020

DatumDonnerstag 09.01.2020
SchwierigkeitsgradWT2  ( Schwierigkeitsskala )
AnforderungenKondition für eine Schneeschuhtour von 3 bis 4 Stunden (etwa 600-800 Höhenmeter)
BeschreibungLeichte bis mittelschwere Schneeschuhwanderung nach Möglichkeit in der Umgebung
AusrüstungSchneeschuhe, Stöcke, digitales LVS, entsprechende Bekleidung, Verpflegung für unterwegs
Kostenje nach Tourenziel
Besammlungwird bei der Anmeldung bekanntgegeben
Rückkehrwird bei der Anmeldung bekanntgegeben
AuskunftRuedi Walpen, 079 798 77 49
Anmeldungbis 7. Januar 2020  
DatumFreitag 31.01.2020
SchwierigkeitsgradWT2  ( Schwierigkeitsskala )
AnforderungenKondition für eine Schneeschuhtour von 3 bis 4 Stunden (etwa 600-800 Höhenmeter)
BeschreibungNach einem stärkenden Kaffee steigen wir auf einem speziellen Pfad zum Brisenhaus auf. Evtl. ziehen wir noch weiter bis auf den Glattgrat oder wir wandern weiter zur Klewenalp!
AusrüstungSchneeschuhe, Stöcke, digitales LVS, entsprechende Bekleidung, Verpflegung für unterwegs
Kostenje nach Tourenziel
SpeziellesTour unter der Woche
Besammlung08:10 Abfahrt Zug Richtung Engelberg (Ruedi steigt 08:24 in Stans zu)
Rückkehrje nach Länge der Tour (ca. 17:00 Uhr)
AuskunftRuedi Walpen, 079 798 77 49
Anmeldungbis 29. Januar 2020  
DatumFreitag 07.02. - Samstag 08.02.2020
SchwierigkeitsgradWT2  ( Schwierigkeitsskala )
AnforderungenKondition für zwei 4-6-stündige Schneeschuhwanderungen mit rund 800 Hm, auf und ab!
BeschreibungAusgangspunkt der Freitags-Schneeschuhtour ist Sur. Wir wandern zur Alp Flix (Hochmoor und Naturschutzgebiet) und je nach Zeit und Lust auf den Piz 2502. Übernachtung im Hotel Guidon, Bivio. Am Samstag steigen wir hinauf zum Stallerberg mit Blick hinunter ins Averstal (Juf).
AusrüstungSchneeschuhe, Stöcke, digitales LVS, entsprechende Bekleidung, Verpflegung für unterwegs, Schlafutensilien (wir übernachten in einem Hotel), also kein Schlafsack
Kostenca. Fr. 150.00
SpeziellesTeilnehmerzahl auf 4 beschränkt! Berücksichtigung nach Eingang der Anmeldungen.
Besammlungwird bei der Anmeldung bekanntgegeben
Rückkehrwird bei der Anmeldung bekanntgegeben
AuskunftRuedi Walpen, 079 798 77 49
Anmeldungbis 8. Januar 2020  
DatumFreitag 21.08. - Samstag 22.08.2020
SchwierigkeitsgradT3  ( Schwierigkeitsskala )
AnforderungenKondition für zwei schöne Bergwanderungen (rund 5 - 6 Stunden), schwindelfrei (Bisse Niwärch) der Weg ist gut, aber halt eng am Felsen
BeschreibungFreitag
Wir starten in Ausserberg und wandern der Bisse "Niwärch" (mit Tiefblick - nur für Schwindelfreie) entlang zu "ze Steinu". Dann geht's steil hinauf nach Erl und weiter nach Honegga mit schönem Blick auf das Rhonetal. Von dort steigen wir hinunter durch Wald und Wiesen nach Mund, dem Safrandorf, wo wir übernachten.
Samstag
Gestärkt mit einem guten Frühstück wandern wir hinauf via Hohgibirg zum Lischuchnubel (2030) und von dort über Bodme zur Bealp mit Blick zum Aletschgletscher. Nun brausen wir mit den Trottibikes hinunter nach Blatten (Alternative: Seilbahn).
AusrüstungWanderausrüstung, Zwischenverpflegung, Schlafutensilien (wir übernachten in einem BB - also kein Schlafsack)
Kostenrund Fr. 200.00 (mit Halbtax)
SpeziellesTour findet am Freitag und Samstag statt, Maximal 5 Teilnehmende, Berücksichtigung nach Eingang der Anmeldung
BesammlungLuzern Bahnhof, beim grossen Kiosk, 05.50 Uhr
Rückkehrwird bei der Anmeldung bekanntgegeben
AuskunftRuedi Walpen, 079 798 77 49
Anmeldungbis Freitag, 3. Juli 2020   Online Anmeldung
DatumSamstag 05.09. - Samstag 05.09.2020
SchwierigkeitsgradT2  ( Schwierigkeitsskala )
AnforderungenKondition für eine etwa 4 - 5 stündige Bergwanderung ohne allzu viele Aufstiege, dafür mit einem rassigen Abstieg am Schluss!
BeschreibungWir wandern vom Klausenpass über 7 Alpen und treffen treffen auf jeder Alp ein Zwärgli. Die Wanderung führt uns über den Niemerstafel, über die Chammlialp, über die Oberalp und Niederalp hin zur Wannelen, dann nach Trogen und am Schluss Auf die Fluh. Von dort geht's dann über Leitern und einen Waldweg rassig und luftig hinunter nach Unterschächen.
AusrüstungWanderausrüstung, Zwischenverpflegung
Kostenca. Fr. 20.00
Spezielleswer findet die Zwärgli?
Besammlungwird bei der Anmeldung bekanntgegeben
Rückkehrwird bei der Anmeldung bekanntgegeben
AuskunftRuedi Walpen, 079 798 77 49
Anmeldungbis 28. August 2019   Online Anmeldung
Adresse

Urs Ziswiler

Maihofweg 10a
6331 Hünenberg
Telefon 041 780 89 14
Email urs.ziswiler(at)bluewin.ch

Touren von Urs Ziswiler im 2020

DatumMittwoch 26.02.2020
SchwierigkeitsgradWS  ( Schwierigkeitsskala )
AnforderungenWS- / 1000hm
BeschreibungEinfaches Skitourenziel im Ybrig. Zuerst folgen wir dem Hüttenweg, später geht es über weite Hänge gegen den Grat hinauf, dann über kurzes Steilstück zum höchsten Punkt.
Ausrüstungkomplette Skitourenausrüstung
Kosten15.-
Besammlungwird bekannt gegeben
Rückkehr15.00
Auskunft24.02.2020 ab 19.00 / 041 780 89 14
Anmeldunge-Mail  
DatumMittwoch 11.03.2020
SchwierigkeitsgradWS  ( Schwierigkeitsskala )
AnforderungenWS / 1200hm
BeschreibungLeichte Skitour im Bisistal. Zuerst folgen wir der Strasse bis Stäfeli. Zuerst geht es über weite, flache Hänge, dann etwas steiler auf den Grat. In wenigen Schritten Richtung Norden auf den Gipfel
Ausrüstungkomplette Skitourenausrüstung
Kosten10.-
Besammlungwird bekannt gegeben
Rückkehr15.00
Auskunft09.03.2020 ab 19.00 / 041 780 89 14
AnmeldungE-Mail  
Adresse

Willy Ottiger

Ottenrüti
6023 Rothenburg
Telefon 041 280 83 22
Email ottiger.baumschule(at)bluewin.ch

Touren von Willy Ottiger im 2020

DatumSonntag 28.06. - Montag 29.06.2020
SchwierigkeitsgradWS  ( Schwierigkeitsskala )
AnforderungenHochtourenerfahrung und Klettern im Nachstieg bis zum 3. Grad
BeschreibungWir steigen am Sonntag über den Klettersteig zur Tierberglihütte hoch. Am Montag überqueren wir zuerst den Gletscher und gewinnen so den Einstieg zum Westgrat . Ueber den schönen Grat in alpiner Umgebung zum Gipfel. 3-4 Std bis zum Gipfel, Klettern II
AusrüstungHochtourenausrüstung Helm Hüttenschlafsack
Kostenca. 80.-
Besammlung7.30 MFK Luzern
Rückkehr18.00
Auskunft27.06.2020 ab 18.00
AnmeldungOnline oder 041 280 83 22 bis Do. 26.06.2020  
DatumSonntag 20.09.2020
AnforderungenGute Kondition und Klettern im Nachstieg bis zum 5. Grat.
BeschreibungSchöne alpine Kletterei auf den wilden Gipfel des Trozigplank. Tour mit der Jugendgruppe
AusrüstungKletterausrüstung Helm
Kosten20.-
BesammlungWird noch bekanngegeben.
Rückkehr18.00
Auskunft11.09.2020 ab 18.00
AnmeldungOnline oder 041 280 83 22 bis Do.09.09.2020  
Adresse

Yvonne Sommer

Schädrüti 28
6043 Adligenswil
Telefon 079 576 82 16
Email sommer-y(at)bluewin.ch

Touren von Yvonne Sommer im 2020

DatumSamstag 11.01.2020
SchwierigkeitsgradWS  ( Schwierigkeitsskala )
BeschreibungLeichte Skitour von Stalden, 950 Hm
Ausrüstungkomplette Skitourenausrüstung , LVS
Kostenca 15.-
Besammlung8.00, Ort wird noch bekannt gegeben
Rückkehr16-17.00
Auskunft0795768216
AnmeldungBis 9.01.2020  
DatumSamstag 18.01.2020
SchwierigkeitsgradWS  ( Schwierigkeitsskala )
BeschreibungLeichte Skitour auf die Schrattenfluh: 1020 Hm
AusrüstungKomplette Skitourenausrüstung , LVS
Kostenca. 20.80 mit Halbtax
SpeziellesÖV Tour
Besammlung7.45 Bahnhof Luzern
Rückkehr16-17.00
Auskunft0795768216
AnmeldungBis 16.01.2020  
DatumSamstag 04.04.2020
BeschreibungKlettern im Klettergarten- 4c-6a
Jura / Meiringen
AusrüstungKletterausrüstung, Helm, VP
Kostenca 20.-
Besammlung7.30
Rückkehr17.30
Auskunft0795768216
AnmeldungBis 2.04.2020