Adresse

Bruno Gasser

Kehlhofrain 18
6043 Adligenswil
Telefon 079 606 84 21
Email bruno.gass60(at)gmail.com

Touren von Bruno Gasser im 2019

DatumSamstag 02.02.2019
SchwierigkeitsgradL  ( Schwierigkeitsskala )
AnforderungenKondition für 3h Aufstieg, 900m Aufstieg
Beschreibungleichte abwechslungsreiche Skitour von Flühli vor Sörenberg aus, mit Aufstieg über den Gratrücken und Abfahrt über schöne Alphänge
Ausrüstung Skitourenausrüstung mit LSV
Kostenca. Sfr 15.-
Besammlung07:30 Restaurant Eichhof, Luzern
Rückkehrca.17h
Auskunftab Fr 1.2.19h 079 6068421
Anmeldungbis 31.1.2019 Online oder 079 6068421  
DatumSamstag 06.04.2019
SchwierigkeitsgradZS  ( Schwierigkeitsskala )
Anforderungengute Kondition und Abfahrtstechnik
BeschreibungAnspruchsvolle Skitour mit ca. 1500m Aufstieg im Meiental
Ausrüstungkpl.Skitourenausrüstung mit Harscheisen,
Kostenca. Fr.15.-
Speziellesneu 06.00!! Restaurant Eichhof Luzern
Besammlung06:00, Restaurant Eichhof, Luzern
Rückkehrca.16h
Auskunftab 5.4. 19h auf Tel. 079 6068421
Anmeldungbis 4.4. auf Te. 079 6068421 oder Online  
DatumSamstag 31.08.2019
SchwierigkeitsgradT4  ( Schwierigkeitsskala )
AnforderungenT4, Trittsicher, Aufstieg 450m, Abstieg 750m, Total ca. 4,5h
BeschreibungAlpine Höhenwanderung zwischen Granitblöcken und Gletscherbäche. Wir starten vom Furkapass mit Abstecher in der Sidelen- und Albert Heim Hütte und steigen ab bis zum Hotel Tiefenbach, Aufstieg 450m, Abstieg 500m, Total ca. 4,5h
AusrüstungRegen- und Windschutz, Verpflegung aus dem Rucksack (auch in den Hütten möglich)
Kostenca. SFR. 25.-
SpeziellesTiefenbach- Furkapass per Postauto
Besammlung07:00 Restaurant Eichhof, Luzern
Rückkehrca. 17h
Auskunftab 30.8. 19h auf 079 6068421
Anmeldungbis 29.8. auf 079 6068421 oder Online  
DatumSamstag 07.09.2019
SchwierigkeitsgradT3  ( Schwierigkeitsskala )
AnforderungenKondition für ca. 3h Aufstieg (1150Hm)
BeschreibungMarkanter Gipfelzug mit traumhafter Rundsicht erwarten uns im Muotathal. Normalroute von Lipplisbüel über die Alpen Zingel, Obere Träsmeren. Der Schlussaufstieg ist gelegentlich durchsetzt mit leichten Kraxeleinheiten aber nicht ausgesetzt
AusrüstungWanderaurüstung mit Regen- und Windschutz, Verpflegung aus dem Rucksack
Kostenca. Fr.15.-
Besammlung07:30 Eingang Verkehrhaus, Luzern
Rückkehrca.17h
Auskunftab Fr 6.9. 20h 079 6068421
Anmeldungbis 6.9.2019 19h Online oder 079 6068421   
Adresse

Christian Grichting

Rainlihöhe 21
6048 Horw
Telefon 077 490 98 35
Email christian.grichting(at)gmx.ch

Touren von Christian Grichting im 2019

DatumSonntag 17.02.2019
SchwierigkeitsgradWS  ( Schwierigkeitsskala )
Anforderungen2 Aufstiege à ja ca. 500 hm
BeschreibungVon der Bannalp laufen wir auf die Bannalper Schonegg.
Erste Talabfahrt nach St. Jakob - wo das Bähnli auf Gitschenen wieder auf uns wartet. Zweiter Aufstieg auf die Sinsgäuer Schonegg. Abwechslungsreiche Abfahrt zurück nach Oberrickenbach.
AusrüstungKomplette Skitourenausrüstung inkl. LSV/Sonde/Schaufel
KostenTransportkosten / Bähnli
SpeziellesBitte nicht mehr anmelden - Tour ist ausgebucht
Besammlung07:00h ab MFK
Rückkehrca. 17h
AuskunftInfomail folgt am 15.02.2019
AnmeldungBis 14.02.2019  
DatumSamstag 02.03.2019
SchwierigkeitsgradZS  ( Schwierigkeitsskala )
AnforderungenCa. 3 Stunden Aufstieg, 1000 hm
BeschreibungAufstieg - mehrheitlich im Schattenhang. Dafür umso tollere Abfahrt ins Tal. Vorausgesetzt Schnee- und Skifahrtechnik stimmen.
AusrüstungKomplette Skitourenausrüstung inkl. LSV/Sonde/Schaufel
KostenTransportkosten
BesammlungInfo folgt
Rückkehrca. 17h
Auskunft077 490 98 35
Anmeldung28.02.2019 / 17h  
Adresse

Germaine Dietrich

Schönbühlring 19
6005 Luzern
Telefon 041 360 88 30
Email dietrichge(at)bluewin.ch

Touren von Germaine Dietrich im 2019

DatumMittwoch 09.01.2019
BeschreibungWir wandern von Kriens über Under Mettle auf der Schlundstrasse bis zum Pilatusmarkt nach Horw. Nach dem Kaffeehalt können wir zur Allmend laufen oder den Bus besteigen.

SpeziellesWanderung findet bei jeder Witterung statt, kann jedoch geändert werden
Besammlung13:00 Uhr Busstation Hofmatt Kriens
AnmeldungKeine Anmeldung erforderlich  
DatumMittwoch 06.02.2019
BeschreibungWir fahren mit dem Bus zur Klinik St. Anna und wandern zum Utenberg, Dietschiberg und weiter nach Adligenswil.
KostenVBL Tageskart Zone 10
SpeziellesWanderung findet bei jeder Witterung statt, kann jedoch geändert werden
Besammlung13:00 Uhr Torbogen, Bahnhof Luzern
AnmeldungKeine Anmeldung erforderlich  
DatumSamstag 16.02.2019
AnforderungenKondition für ca. 3 Std. Wanderzeit
BeschreibungVon der Bergstation Mostelberg wandern wir um den Engelstock und geniessen die verschneite Bergwelt und die Ruhe. Im Bergrestaurant Herrenboden werden wir unseren Hunger stillen und uns an der feinsten Crèmeschnitte der Innerschweiz laben. Danach wandern wir zur Bahnstation zurück. Es besteht die Möglichkeit, über die Hängebrücke zu laufen.
AusrüstungWanderausrüstung, Stöcke
Kostenca. Fr. 75.--, mit HT Fr. 38.--, mt GA Fr. 12.--
SpeziellesWanderung kann auch auf Sonntag 17.2. verschoben werden.
Besammlung08:00 Bahmnhof Luzern, beim KioskUhr
Auskunftab Fr 15.2., 15:00 Uhr Tel. 1600 (Club und Vereine)
Anmeldungbis Mi 13.2. auf Tel. 041 360 88 30  
DatumMittwoch 06.03.2019
BeschreibungWir fahren mit dem Zug nach Sarnen und wandern dem See entlang nach Sachseln.
KostenÖV-Tageskarte Zone 31
SpeziellesWanderung findet bei jeder Witterung statt, kann jedoch geändert werden
Besammlung13:00 Uhr beim Kiosk, Bahnhof Luzern
AnmeldungKeine Anmeldung erforderlich  
DatumMittwoch 10.04.2019
BeschreibungMit dem Zug fahren wir nach Hergiswil. Wir wandern Richtung Heim Zwyden zum See und weiter dem See entlalng nach Horw.
KostenVBL Zone 1
SpeziellesWanderung findet bei jeder Witterung statt, kann jedoch geändert werden
Besammlung13:00 Uhr Kiosk, Bahnhof Luzern
AnmeldungKeine Anmeldung erforderlich  
DatumMittwoch 01.05.2019
BeschreibungWir fahren nach Eschenbach und wandern über Feld und Wald nach Inwil. Nach einer Pause geht es weiter nasch Waldibrücke.
KostenVBL Zone 2
SpeziellesWanderung findet bei jeder Witterung statt, kann jedoch geändert werden
Besammlung12:50 Uhr Kiosk, Bahnhof Luzern
AnmeldungKeine Anmeldung erforderlich  
DatumSamstag 18.05.2019
AnforderungenKondition für ca. 3 ½ Std. Wanderzeit
BeschreibungDer Rontaler Höhenweg beginnt in Honau und endet beim Unterlöchli in Luzern. Am Hang des Roter Berg wandern wir durch Wald und Wiesen, an Naturschutzgebieten und statten Bauernhöfen vorbei, wo es immer etwas zu entdecken gibt. Auch schweift unser Blick in die Ferne bis an die Schweizer Grenze und weiter.
SpeziellesDie Wanderung kann jederzeit abgebrochen werden
Besammlung9:10 Uhr Kiosk, Bahnhof Luzern
Rückkehrca. 17:00 Uhr
Auskunftab Fr 17.5., 15:00 Uhr Tel. 1600 (Club und Vereine)
Anmeldungbis Mi 15.5., 19:00 Uhr Tel. 041 360 88 30  
DatumMittwoch 05.06.2019
BeschreibungMit der S-Bahn fahren wir nach Küssnacht. Nun führt uns eine Rundwanderung auf dem Chestenenweg zum Alpenhof, Rothenhof, Breitfeld und dem See entlang zurück an den Bahnhof.
SpeziellesWanderung findet bei jeder Witterung statt, kann jedoch geändert werden
Besammlung13:00 Uhr beim Kiosk, Bahnhof Luzern
AnmeldungKeine Anmeldung erforderlich  
DatumMittwoch 03.07.2019
BeschreibungAuf dem Skulpturenweg im oberen Freiamt gibt es auf Schritt und Tritt Motorsägerkunst zu bestaunen. Ab Dorf Oberrüti wandern wir in den Eglezenwald und via Hohrüti mit den Holzfiguren weiter über Luegezen nach Dietwil.
SpeziellesWanderung findet bei jeder Witterung statt, kann jedoch geändert werden
Besammlung13:10 Uhr Bahnhof Luzern, beim Kiosk
AnmeldungKeine Anmeldung erforderlich  
DatumMittwoch 07.08.2019
BeschreibungVom Holderchäppeli wandern wir über den Chraigütsch zum Eigentalerhof. Nach einer Pause geht es wieder zurück zum Holderchäppeli.
KostenVBL Tageskarte Zone 2
SpeziellesWanderung findet bei jeder Witterung statt, kann jedoch geändert werden
Besammlung13:00 Uhr, Bahnhof Luzern, Torbogen
AnmeldungKeine Anmeldung erforderlich  
DatumMittwoch 04.09.2019
BeschreibungHeute fahren wir nach Rothenburg und wandern dem Rotbach entlang, Der zweite Teil führt uns über stattlichen Bauernhöfen nach Waldibrücke.
KostenVBL Tageskarte, Zone 10
SpeziellesWanderung findet bei jeder Witterung statt, kann jedoch geändert werden
Besammlung12:50 Uhr Torbogen, Bahnhof Luzern
AnmeldungKeine Anmeldung erforderlich  
DatumSamstag 21.09.2019
SchwierigkeitsgradT1  ( Schwierigkeitsskala )
AnforderungenKondition für ca. 3 Std. Wanderzeit und 300 Hm
BeschreibungNach der Sesselbahnfahrt von Amden nach Hinterschlag gelangen wir über Strichboden zur Moorlandschaft Hinter Höhi, ein eindrückliches Torfgebiet mit bis zu 200 jährigen Legföhren. Nun wandern wir weiter zur Alpwirtschaft Furgglen, dem Gulmen entlang nach Arvenbüel.
AusrüstungWanderausrüstung, Stöcke
KostenFr. 85.--, mit HT Fr. 50.--, mit GA Fr. 10.--
SpeziellesWanderung kann auf Sonntag verschoben werden
Besammlung7:15 Uhr Kiosk Bahnhof, Luzern
Rückkehrca. 18:00 Uht
Auskunft20.9., ab 15:00 Uhr Tel. 1600 (Club und Vereine)
Anmeldungbis Do 19.9. 12:00 Uhr auf Tel. 041 360 88 30  
DatumMittwoch 09.10.2019
BeschreibungWir fahren auf die Klewenalp und hoffen auf einen warmen Herbsttag. So wandern wir um den Klewenstock.
KostenTageskarte VBL Zone 32 + Klewenalpbahn
SpeziellesWanderung findet bei jeder Witterung statt, kann jedoch geändert werden
Besammlung13:00 Uhr beim Kiosk, Bahnhof Luzern
AnmeldungKeine Anmeldung erforderlich  
DatumMittwoch 06.11.2019
BeschreibungDer Bus Nr. 50 führt uns nach Hildisrieden. Nun wandern wir zum Golfplatz nach Gormund. Nach dem Kaffeehalt führt uns die Wanderung weiter über Älmeringen zurück nach Hildisrieden.
KostenTageskarte VBL Zone 37
SpeziellesWanderung findet bei jeder Witterung statt, kann jedoch geändert werden
Besammlung12:50 Uhr Torbogen, Bahnhof Luzern
AnmeldungKeine Anmeldung erforderlich  
DatumMittwoch 04.12.2019
BeschreibungWir fahren mit dem Bus bis Lerchenbühl und wandern über den Golfplatz zum Gasthaus Bachhof. Hier lassen wir das vergangene Wanderjahr bei einem feinen Essen Revue passieren. Danach wandern wir zurück zur Haltestelle Lerchenbühl. Wer nicht gut zu Fuss ist kann direkt zum Gasthaus fahren.
SpeziellesWanderung findet bei jeder Witterung statt, kann jedoch geändert werden
Besammlung11:00 Uhr Torbogen, Bahnhof Luzern
AnmeldungKeine Anmeldung erforderlich  
Adresse

Gregor Jossen


Telefon 079 363 00 58
Email gregor.jossen(at)bluewin.ch

Touren von Gregor Jossen im 2019

Adresse

Hanspeter von Ah

Chüegass 20
6023 Rothenburg
Telefon 041 280 83 53
Email hp.vonah(at)bluewin.ch

Touren von Hanspeter von Ah im 2019

DatumSamstag 19.01.2019
SchwierigkeitsgradWS  ( Schwierigkeitsskala )
AnforderungenKondition für 4h Aufstieg
BeschreibungSchöne, jedoch recht lange Skitour vom Sali aus. Für die Abfahrt bieten sich je nach Verhältnissen verschiedene Möglichkeiten an.
AusrüstungKomplette Skitourenausrüstung inkl. LVS!
Kostenca. Fr. 20.-- Fahrkosten
Besammlungwird nach der Anmeldung bekannt gegeben.
Auskunftam Freitag Abend ab 18h
Anmeldungbis am 16.01. per Mail an Hanspeter von Ah  
DatumFreitag 08.02. - Sonntag 10.02.2019
SchwierigkeitsgradZS  ( Schwierigkeitsskala )
AnforderungenKondition für 3 - 4h Aufstieg pro Tour
BeschreibungWir werden uns an diesen Tagen 3 Tourenziele je nach Verhältnissen aussuchen.
AusrüstungKomplette Skitourenausrüstung inkl. LVS!
Kostenca. Fr. 250.-- für Halbpension und Fahrkosten
Besammlungwird nach der Anmeldung bekannt gegeben.
Rückkehram Sonntag Abend
Auskunftam Donnerstag 07.02. abends ab 18h
Anmeldungbis am 04.02. per Mail  
DatumSamstag 16.03.2019
SchwierigkeitsgradZS  ( Schwierigkeitsskala )
AnforderungenZS; Kondition für 5 Stunden und 1450Hm Aufstieg. Sicheres Skifahren im steilen Gelände.
BeschreibungLange Skitour mit langem, flachen Anmarsch durchs Witenwasserental. Danach steil und zum Schluss noch etwas luftig zu Fuss auf den Gipfel.
AusrüstungKomplette Skitourenausrüstung inkl. LVS; je nach Verhältnissen inkl. Pickel und Steigeisen!
Kostenca. Fr. 30.--
Besammlungwird nach der Anmeldung bekannt gegeben.
Rückkehrca. 16 Uhr
Auskunftam Freitag Abend ab 18h
Anmeldungbis am 13.03. per Mail  
DatumSamstag 11.05.2019
AnforderungenErfahrung im Outdoor Klettern und sicher selbständiges Sichern!
BeschreibungWir werden uns einen Klettergarten aussuchen, der für alle Teilnehmer geeignet sein wird.
AusrüstungKomplette Kletterausrüstung inkl. Helm. Express und Seil nach Absprache! Lunch im Rucksack.
KostenFahrkosten
SpeziellesBitte bei der Anmeldung angeben, bis zu welchem Schwierigkeitsgrat du unterwegs bist!
Besammlungnach Absprache
Rückkehrca. 18 Uhr
AuskunftAm Freitag ab 18 Uhr
Anmeldungper Mail via BL Homepage bis am 09.05.2018  
DatumSamstag 29.06. - Sonntag 30.06.2019
Anforderungen5. Grad im Nachstieg; Erfahrung in MSL Touren
BeschreibungVorgesehen sind MSL Touren am Grimsel- oder Furkapass, je nach Verhätnis. Voraussichtlich werden wir in der Nähe der Klettergebiete Campen.
AusrüstungKomplette persönliche Kletterausrüstung inkl Helm, Schlafsack, Plüschtier, Mätteli; Seil, Express, Keile, Friends und Zelt nach Absprache!
Kostenca. Fr. 50.-- für Transport, gemeinsames Nacht- und Morgenessen
BesammlungWird nach der Anmeldung bekannt gegeben.
RückkehrSonntag ca. 19h
Auskunftper Mail am Freitag ab ca. 18h
Anmeldungper Homepage BL bisam 25.06.2019  
DatumSamstag 19.10. - Sonntag 20.10.2019
AnforderungenSelbständiges klettern und sichern Outdoor!
BeschreibungAn diesem Weekend möchten wir einmal mehr unseren Saison Abschluss im Tessin zelebrieren! Nachtessen in einer Pizzeria!
AusrüstungKomplette Kletterausrüstung inkl. Helm. Lunch im Rucksack. Schlafsack, Mätteli und Morgenessen. Zelt, Seil und Express nach Absprache!
Kostenca. Fr. 70.-- für Transport, Nachtessen, Zeltplatz
Besammlungnach Absprache
RückkehrSonntag ca. 20h
AuskunftAm Freitag ab 18 Uhr
Anmeldungbis am 16.10. nur per Mail an Hanspeter von Ah   Online Anmeldung
Adresse

Irene Felchlin

Brambergrain 3
6004 Luzern
Telefon 079 633 87 31
Email irene.felchlin(at)bluewin.ch

Touren von Irene Felchlin im 2019

DatumSonntag 03.02.2019
SchwierigkeitsgradWS  ( Schwierigkeitsskala )
AnforderungenGute Skitechnik
Beschreibung1949 m hoch - das ist die Haglere im Entlebuch. Wir starten in Sörenberg und gelangen via Dählebode auf den Gipfel, wo wir die tolle Aussicht über das Waldemmetal geniessen. Die Abfahrt geht nordwärts in Richtung Bleikechopf, zum Steiboden und direkt zur Busstation in Flühli.
AusrüstungKompl. Skitourenausrüstung
KostenZugsbillett
SpeziellesöV-Tour
Besammlung6.45 Uhr, Bahnhof Luzern, Gleis 5,
Rückkehrca 17 Uhr
Auskunft2.2.19, ab 17 Uhr, 079 633 87 31
Anmeldungbis 30.01.19, via Homepage  
DatumSamstag 06.04. - Sonntag 07.04.2019
SchwierigkeitsgradZS  ( Schwierigkeitsskala )
AnforderungenKondition für 1200 m Aufstieg,
BeschreibungWir starten auf der Iffigenalp und erreichen in knapp drei Stunden die Wildhornhütte. Am Sonntag führt unsere Tour in Richtung Chilchli, über den Tungelgletscher und den Glacier de Téné zum Wildhorn, wo wir die fantastische Aussicht auf die Walliser Gipfel geniessen. Je nach Bedingungen fahren wir direkt zur Iffigenalp zurück oder gelangen nach einem kurzen Gegenanstieg auf das Iffighorn und von dort nach Lenk.
Tourenleitung: Maya Rühlin und Irene Felchlin
AusrüstungVollständige Skitourenausrüstung (LVS, Schaufel, Sonde), Anseilgurt mit 2 grossen Schraubkarabinern, Bandschlinge (120cm), 1 Prusikschlinge, Hüttenschlafsack, Lunch für zwei Tage, SAC-Ausweis (falls vorhanden)
KostenFr. 100.-
SpeziellesöV-Tour (bitte Bahnbillett Luzern - Lenk selber lösen); Halbpension in der Wildhornhütte
Besammlung6.45 Uhr, Perron 8, Bahnhof Luzern
Rückkehrca. 20 Uhr
Auskunft05. April 19 ab 17 Uhr, 079 633 87 31
Anmeldungbis 28.03.19   
DatumSamstag 27.07. - Sonntag 28.07.2019
SchwierigkeitsgradZS  ( Schwierigkeitsskala )
AnforderungenErfahrung im Steigeisengehen, Kondition für 4-stündigen Aufstieg
BeschreibungDie Besteigung des Allalinhorns über den Hohlaubgrat ist eine lohnenswerte Hochtour mit fantastischer Sicht auf die vielen andern Walliser Viertausender. Wir reisen am Samstag mit öV zum Mattmarkstausee. Von dort gelangen wir in ca. 4 Std. über den Glacier-Trail zur Brittaniahütte (3030 m). Am Sonntag steigen wir über den eleganten Firngrat mit kleiner Felsstufe auf den Gipfel des Allalinhorn (4027 m). Für den Abstieg wählen wir die Normalroute nach Mittelallalin und von dort fahren wir mit der Bahn zurück nach Saas Fee.
Tourenleitung: Jörg Brechbühl und Irene Felchlin
AusrüstungVollständige Hochtourenausrüstung (Klettergurt, Pickel, Steigeisen, Helm)
Kostenca. Fr. 180.-
SpeziellesHalbpension in der Brittaniahütte
Besammlung05.45 Uhr, Bahnhof Luzern
Rückkehrca. 20 Uhr
Auskunft26.07.19, ab 17 Uhr, 079 633 87 31
Anmeldungbis 20.07.19  
Adresse

Jörg Brechbühl

Schachenstrasse 15A
6010 Kriens
Telefon 079 272 93 20
Email houzwurm(at)hotmail.com

Touren von Jörg Brechbühl im 2019

DatumSamstag 16.02.2019
SchwierigkeitsgradWS  ( Schwierigkeitsskala )
Anforderungenca. 1200 Höhenmeter Aufstieg, total ca. 6-7 Std
BeschreibungIm Reich der Hubel und Chnubel geht's im Entlebuch in eine wunderschöne Landschaft. Es muss aber schon Schnee bis weit runter haben, sonst suchen wir halt eine Alternative.
AusrüstungNormale Skitourenausrüstung, inkl. LVS
Kostenca. Fr. 20.00
SpeziellesÖV-Tour, alle lösen ihr Bilett selber nach Flühli LU, Torbach
Besammlung06:50 Bahnhof Luzern, Gleis 5, Abfahrt des Zuges 06:57
Rückkehrca. 18:00
Auskunftab 15.2. 18:00 079 272 93 20
Anmeldung14.2. 18:00  
DatumSamstag 18.05.2019
SchwierigkeitsgradS  ( Schwierigkeitsskala )
AnforderungenGute und sichere Skitourenkenntnisse auch in steilem Gelände, Kondition für 5 Std. Aufstieg
BeschreibungWir starten auf (fast) 1949 m, dem Klausenpass. Via Chammlilücke und die SO-Flanke des Schärhorns erreichen wir das Skidepot, von wo wir Fuss noch auf den Gipfel steigen. Bei der Abfahrt wählen wir die Route via Chammlijoch und "Iswändli" zurück zum Klausenpass.
AusrüstungKomplette Skitourenausrüstung, Pickel, Steigeisen, Klettergurt
KostenFahrkostenanteil
SpeziellesDurchführung hängt von Öffnung der Klausenpassstrasse ab; ansonsten alternative Frühlingstour
Besammlungwird bei Anmeldung bekannt gegeben
Rückkehrca 15 uhr
Auskunft17.05.19, ab 17 Uhr, 079 633 87 31
Anmeldungbis 13.05.19  
DatumSonntag 11.08.2019
SchwierigkeitsgradT5  ( Schwierigkeitsskala )
AnforderungenKondition für ca.1700 Höhenmeter, Trittsicherheit, Schwindelfreiheit
BeschreibungStart im Dunkeln. Über gemütliche Wanderwege geht's zum Schönenboden wo wir bei Sonnenaufgang ein Frühstück aus dem Rucksack geniessen. Ab Alp Gschwänd ist Schluss mit markiertem Wanderweg. Über die Steinbockhütte und das Ängifeld geht's steil zum Fuss der Esel-Ostwand. Wem diese zu anspruchsvoll ist kann sie umgehen, wer sie bezwingt ernte den Applaus der Touristen. Zurück nach Kriens geht es knieschonend mit der Luftseilbahn.

AusrüstungBergschuhe oder sehr feste Wanderschuhe, Stirnlampe, Picknick aus dem Rucksack, Halbtaxabo
Kostenca.Fr 30.-
Besammlung04:50 Bushaltestelle Hofmatt-Bellpark, erster Bus ab Luzern HB 04:42 an 04:49
Rückkehrca.14:00
Auskunft079 272 93 20
Anmeldungbis 9.8.  
DatumSonntag 22.12.2019
SchwierigkeitsgradWT2  ( Schwierigkeitsskala )
Anforderungen800 Höhenmeter Aufstieg 5-6 Std Gesamtwanderzeit
BeschreibungAufstieg durch einen steilen Wald, über die weiten Flächen und lockeren Wald zum Mont Raimeux. Abstieg, steil an einem schönen Bach entlang.
AusrüstungSchneeschuhe, Stöcke, Wanderschuhe, Picknick aus dem Rucksack.
Kostenca. Fr.50.-
SpeziellesÖV- Tour alle lösen ihr Billette selber, Luzern Moutier, retour ab Corcelles
BesammlungBahnhof Luzern, ca.07:00 genaue Abfahrt noch nicht bekannt
Rückkehrca. 18:00
Auskunft079 272 93 20
Anmeldungbis am 20.12.   Online Anmeldung
Adresse

Karin Burch

Brünigstr. 116a
6060 Sarnen
Telefon 079 713 60 76
Email karin.burch(at)bluewin.ch

Touren von Karin Burch im 2019

DatumMontag 18.02.2019
SchwierigkeitsgradWS  ( Schwierigkeitsskala )
AnforderungenIm Bereich von wenig Schwierig.
BeschreibungGenussvolle Skitour für all jene die gerne Abseits der grossen Wochenend - Masse auf Skitouren gehen. Tour wird nach Verhältnissen und Teilnehmern angepasst.
Kostenca. Fr. 20.-
AnmeldungFreitag 15.02.2019  
DatumMontag 11.03.2019
SchwierigkeitsgradWS  ( Schwierigkeitsskala )
Anforderungenwenig schwierig
BeschreibungGenussvolle Skitour für all jene die gerne Abseits der grossen Weekend Masse auf Touren gehen.
Das Ziel wird nach den Verhältnissen und Teilnehmern angepasst... Wünsche können eingebracht werden.
Ausrüstungfür Skitouren
Kostenca. Fr. 20.-
AuskunftFreitagabend 08.03.2019 079 713 60 76
AnmeldungFreitag 08.03.2019  
DatumFreitag 19.04. - Montag 22.04.2019
SchwierigkeitsgradZS  ( Schwierigkeitsskala )
AnforderungenSichere Auf - und Abfahrtstechnik, Kondition für ca. vier Stunden Aufstieg sollte vorhanden sein.
BeschreibungZum Jubiläum der BL möchten wir gerne nochmals mit dir zusammen die Ostertage verbringen. Wie vor 11 Jahren wirst du begleitet vom dem Dream Team : Gregi, Irene und Karin.
1. Tag Urnerboden - Fisetenpass - Gemsfairenstock - Claridenhütte
2. Tag Clariden - Abfahrt zur Fridolinshütte
3. Tag Tödi retour zur Fridolinshütte
4. Tag Fridolinshütte - Tüfelsjoch - Urnerboden
Kostenca. Fr. 300.-
AuskunftKarin Burch
Anmeldungbis spätestens 24.März 2019  
DatumDonnerstag 01.08. - Freitag 02.08.2019
SchwierigkeitsgradT3  ( Schwierigkeitsskala )
AnforderungenWanderung T3
Beschreibung70 Jahre Bergfreunde Luzern, Schnupf und Spruch, 7 Traumhafte Bergseen, Nationalfeiertag und Raclette, lauschiger Biwakplatz mit Badewanne, leichtfüssig dank Malvoisie und 5 - Fingerschuh...was will man noch mehr als mit Freude darauf anzustossen!!

1. Tag Ritomsee - Lago di Tom - Lago Scuro
2. Tag Laghetti della Miniera - Lago di Dentro - Lago di Cadagno - Lago Ritom
AusrüstungBiwakmaterial und Wanderausrüstung Halbtax ect.
Kostenca. Fr. 60.-
SpeziellesÖV TOUR
BesammlungBahnhof Luzern ca. 8.00 Uhr
Rückkehrca. 19.00
AuskunftFreitagabend 26.07.2019
AnmeldungFreitag 26.07.2019  
DatumSonntag 15.09.2019
SchwierigkeitsgradT2  ( Schwierigkeitsskala )
AnforderungenAufstieg 1387 Hm und 800 Hm Abstieg
BeschreibungAbwechslungsreiche Wanderung durch Wald und über Alpwiesen von Kerns über das Ächerli bis aufs Stanserhorn. Dort werden wir uns beim BL Gipfelkreuz zum gemeinsamen Mittagessen mit der Bähndli - und Bikegruppe treffen. Anschliessend Abstieg zur Wiesenbergbahn und hinunter nach Dallenwil.
AusrüstungGute Wanderschuhe, Regenbekleidung, Lunch
Kostenfür ÖV Luzern - Kerns und Dallenwil - Luzern. Luftseilbahn Fr. 8.-
SpeziellesÖV TOUR
BesammlungBahnhof Sarnen 07.24 ( Abfahrt Luzern 07.06 IR / Abfahrt Sarnen 07.27 Postauto )
Rückkehrca. 18.00
Auskunftab 13.09. 079 713 60 76
Anmeldungbis So 08.09. online  
Adresse

Markus Heutschi


Telefon 079 816 93 99
Email heutschi.markus(at)bluewin.ch

Touren von Markus Heutschi im 2019

DatumSamstag 09.03. - Sonntag 10.03.2019
SchwierigkeitsgradS  ( Schwierigkeitsskala )
AnforderungenAufstieg ca. 4.5 Std. und 1450 Hm
BeschreibungDa keine Anmeldungen eingegangen sind und die Wetterprognosen sehr schlecht sind, wird die Tour abgesagt.

Am Samstag Nachmittag fahren wir mit dem Auto zur Schwarzwaldalp und laufen von dort einige Minuten zur SAC Brochhütte. Am Sonntag morgen Aufstieg auf den Wildgärst. Abfahrt durch das Tal von Wischbääch.
Ausrüstungkompl. Tourenausrüstung
Kostenca. CHF 100.--
Besammlungwird noch bekannt gegeben
Rückkehrca. 18.00 Uhr
Auskunft079 816 93 99
AnmeldungOnline bis spätestens 1. März 2019  
DatumSamstag 14.09.2019
AnforderungenErfahrung alpines Gratklettern bis 4b
BeschreibungGenussvolle Kletterei über 4 Grattürme in kompakten Kalkfels. Die ersten 3 Grate sind im II bis III Grat, der vierte Turm 4b. Absicherung ist alpin. Beim vierten Turm sind genügend Bohrhaken vorhanden, oft wird für den letzten Turm auf Kletterfinken gewechselt. Beim Überklettern der Grattürme ist man zum Teil sehr ausgesetzt, die Felsqualität ist jedoch hervorragend.
Anfahrt: Von Alpnach nehmen wir die Zahnradbahn bis Ämsigen von dort zu Fuss zum Einstieg. Für den Abstieg nehmen wir die Zahnradbahn vom Pilatus bis Alpnach
Ausrüstungkompl. Kletterausrüstung, gute Bergschuhe und Kletterfinken, Helm, Schlaufen, Expressen usw.
Kostenca. CHF 70.--
SpeziellesTeilnehmerzahl ist abhängig von den Seilführern
Besammlungwird noch bekannt gegeben
Rückkehrca. 18.00 Uhr
Auskunft079 816 93 99
Anmeldungbis 6.9.2019  
Adresse

Markus Zumbühl

Hintertannberg 7
6214 Schenkon
Telefon 079 636 50 20
Email info(at)bergfreunde.ch

Touren von Markus Zumbühl im 2019

DatumSonntag 15.09.2019
SchwierigkeitsgradT2  ( Schwierigkeitsskala )
AnforderungenLeichte Rundtour auf Gipfel, Trittsicherheit für Abstieg nach Wirzweli.
BeschreibungMit der Cabriobahn fahren wir auf's Stanserhorn, wo wir gemütlich einen Apéro nehmen, die Aussicht geniessen und später beim Gipfelkreuz der Bergfreunde Luzern Zmittag essen. Abstieg am Nachmittag nach Wirzweli (2.5 bis 3h) oder individuell mit der Bahn zurück nach Stans.
AusrüstungWanderausrüstung, Regenschutz, Proviant
KostenCabriobahn retour 37.- (mit Halbtax/GA) oder Cabriobahn einfach 18.50 plus ca. 10.- für Wirzwelibahn und Zug nach Stans
Besammlung10'00h Talstation Stanserhornbahn
RückkehrIndividuelle Rückreise mit der Cabriobahn, oder Abstieg nach Wirzweli und Rückkehr ca. 18'00 Uhr
Auskunftab Fr 13. Sept. unter 079 636 50 20
AnmeldungBis So 08.09.2019 unter 079 636 50 20 oder Online  
DatumSamstag 05.10.2019
SchwierigkeitsgradT1  ( Schwierigkeitsskala )
AnforderungenLeichte Wanderung, 2h mit Bähnli oder 3.5h ohne Bähnli
BeschreibungZum 70 Jahre Jubiläum wandern wir im Pilatusgebiet. Wir wandern von Kriens in ca. 2h gemütlich auf die Krienseregg (500 Höhenmeter). Alternativ besteht die Möglichkeit, individuell mit dem Bähnli auf die Krienseregg zu fahren. Von dort laufen wir weiter zur Dorschnei, wo wir Zmittag essen. Anschl. ca. 1h Wanderung zum Holderkäppeli und mit dem Postauto zurück nach Kriens.
AusrüstungWanderausrüstung, Regenschutz
KostenDie Kosten für Mittagessen und Anreise trägt jeder selber
Besammlung09'00h Talstation Kriensereggbahn oder 11'00h Bergstation Kriensereggbahn (bitte bei der Anmeldung angeben)
Rückkehrca. 16.00 Uhr
Auskunftab Do 03. Okt. unter 079 636 50 20
AnmeldungBis Mo 30.09.2019 unter 079 636 50 20 oder Online   Online Anmeldung
Adresse

Maya Rühlin

Brambergstrasse 41
6004 Luzern
Telefon 079 691 46 22
Email tourenchef(at)bergfreunde.ch

Touren von Maya Rühlin im 2019

DatumSonntag 26.05.2019
AnforderungenSichere Skitechnik im Aufstieg sowie in der Abfahrt. Kondition für mindestens 4 Stunden Aufstieg
BeschreibungFrühlings-Skitour nach Verhältnissen
AusrüstungKomplette Skitourenausrüstung, abhängig von Tourenziel ggf. Gstältli und Steigeisen
KostenFahrkosten: circa CHF 25. - 30.--
BesammlungFrüh (circa 4 Uhr), konkrete Angaben folgen via Infomail nach Anmeldeschluss
Rückkehrcirca 15-16 Uhr
AuskunftSamstag, 25.05. ab 18 Uhr via Infomail resp. Natel: 079 691 46 22
AnmeldungDonnerstag, 23.05., online oder via Mail: maya.ruehlin@bluewin.ch  
DatumSamstag 06.07. - Sonntag 07.07.2019
SchwierigkeitsgradWS  ( Schwierigkeitsskala )
AnforderungenSicheres Steigeisengehen (auch im steileren Gelände), Kondition für insgesamt 8-9 Stunden für Auf-/Abstieg am 7.7.
BeschreibungTourenleitung: Irene Felchlin und Maya Rühlin
Am Samstag reisen wir mit ÖV bis zur Haltestelle Chüenzentennlen (Grimselpassstrasse) an und steigen in circa 3 Stunden am wunderschönen, türkisfarbenen Gelmersee vorbei, gemütlich zur Gelmerhütte (2412m) auf. Am Sonntag in der Früh steigen wir zum Diechtergletscher über die Diechterlimi mit einem abschliessenden hundert Meter langen Blockgrat zum Gipfel auf. Wir geniessen die eindrückliche Sicht über das gesamte Triftgebiet sowie rundum vom Pilatus bis zu den Gipfeln im Wallis, bevor wir wieder auf derselben Route absteigen.
AusrüstungVollständige Tourenausrüstung: Klettergurt, Steigeisen, steigeisenfeste Bergschuhe, Pickel, Helm, Bandschlinge (120 cm), 2 Schraubkarabiner, Brusikschlinge
Kostenca. CHF 180.--
SpeziellesÖV-Tour, Teilnehmeranzahl begrenzt; Halbpension in der Gelmerhütte
BesammlungBahnhof Luzern, Zeitpunkt wird noch bekannt gegeben
RückkehrSonntagabend ab ca. 19 Uhr
Auskunft04.07. via Mail an Teilnehmer oder über Natel: 079 691 46 22
AnmeldungBis Fr. 21.06.19  
DatumSonntag 08.12.2019
SchwierigkeitsgradWS  ( Schwierigkeitsskala )
AnforderungenKondition für 3 - 4 Std. Austieg
BeschreibungGemütliches Einlaufen in die Skitourensaison
AusrüstungKomplette Skitourenausrüstung (LVS mit neuen Batterien, Schaufel, Lawinensonde, Felle (kontrolliert))
KostenFahrkosten
Besammlungca. 8 Uhr, konkrete Angaben über Inofmailing
AuskunftInfomailing 7.12. ab 18 Uhr oder über Natel 079 691 46 22
AnmeldungOnline oder an maya.ruehlin@bluewin.ch bis Do. 5. Dez.   Online Anmeldung
Adresse

Peter Bucher

Buggenacher 24a
6043 Adligenswil
Telefon 041 370 39 62 / 079 264 51 35
Email peter.bucher(at)bergfreunde.ch

Touren von Peter Bucher im 2019

DatumSonntag 17.02.2019
SchwierigkeitsgradWT1  ( Schwierigkeitsskala )
Anforderungenca. 4 Std. gemültiches laufen
Beschreibungleichte bis mittlere gemütliche Schneeschuhtour in der Nähe (z.B. Regenflüli)
Ausrüstungkompletter Tourenausrüstung mit LVS und Schaufel
Kosten10-20 Fr.
Besammlung7.50 Uhr Frankenstr. beim MC Donald
Rückkehrca. 16 Uhr
Auskunftab. Sa. 16.2. ab 16 Uhr Tel. 079 264 51 35 (041 370 39 62)
AnmeldungTel. 041 370 39 62 , online BL Webside oder peter@bucher-egolf.ch bis Do. 14.2.19  
DatumSonntag 03.03.2019
SchwierigkeitsgradL  ( Schwierigkeitsskala )
Anforderungenca. 2.5 Std. Aufstieg im gemütlichen gehen
Beschreibungleichte Skitour im Gebiet Ibergeregg
Ausrüstungganze Skitouren Ausrüstung mit LVS und Schaufel
Kostenca. 20 Fr.
BesammlungFalkenstr. beim MG Donalds (Visavis Bahnhof) Zeit 7.30 uhr
Rückkehrca. 15 Uhr
Auskunftab. Sa. 2.3. ab 16 Uhr Tel. 079 264 51 35 (041 370 39 62)
Anmeldungonline auf BL Webside (Tel. 041 370 39 62 ) bis Do. 28.2.19  
Adresse

Rainer Heublein

Gotthardstrasse 15
6204 Sempach
Telefon 079 659 62 64
Email rainer.heublein(at)schneesport-bl.ch

Touren von Rainer Heublein im 2019

DatumSonntag 10.02.2019
AnforderungenEinigermassen routiniert in der Skitechnik
BeschreibungDer Freeride Schnuppertag vom Dezember wird nachgeholt.
Diejenigen, welche bereits angemeldet und einbezahlt haben, sind natürlich frei dabei.
Ansonsten ist das Angebot für alle Interessierten offen und es hat noch Platz.
Geplant ist, den Tag auf dem Haldigrat durchzuführen, je nach Anmeldungen mit ÖV ab Luzern.
AusrüstungKomplette Skitourenausrüstung: LVS, Sonde, Schaufel, Felle, Helm
KostenBahnkosten
BesammlungBahnhof Luzern 08.00 Uhr
Rückkehr17.00 Uhr
Auskunft079 659 62 64
Anmeldung05.02.2019 rheublein@pilatusnet.ch  
DatumSamstag 02.03.2019
SchwierigkeitsgradZS  ( Schwierigkeitsskala )
AnforderungenGute und sichere Skitechnik abseits der Piste in teils steilem Gelände
BeschreibungWir machen die Topruns am Gemsstock, sofern es die Verhältnisse zulassen, dazu gehören auch kleine Aufstiege.
AusrüstungKomplette Skitourenausrüstung
KostenBergbahn und Fahrkostenbeteiligung
Besammlung7.45 Uhr, Ort wird bei Anmeldung bekannt gegeben
Rückkehr18.00 Uhr
Auskunftrheublein@pilatusnet.ch, 079 659 62 64
Anmeldung26.02.2019  
DatumSamstag 30.03.2019
AnforderungenGute Laune!
BeschreibungKeiner zu alt, zu jung, zu gut, zu schön oder zu bescheiden um nicht vor der herrlichen verschneiten Bergwelt in die Knie zu gehen.
Jeder kann es erlernen und das nach wenigen Stunden. Schnuppern und Schnupfen werden wir auf Melchsee-Frutt.
AusrüstungSkiausrüstung ohne Skis, Stöcke und Skischuhe (wird gemietet)
KostenMiete und Tageskarte ca. 100.-, zusätzlich Fahrkostenbeteiligung
SpeziellesSchuhgrösse bei Anmeldung angeben!
Besammlung8.00 Uhr MFK
Rückkehr17.00 Uhr
Auskunftrheublein@pilatusnet.ch, 079 659 62 64
Anmeldung22.03.2019  
DatumSonntag 30.06.2019
SchwierigkeitsgradS2  ( Schwierigkeitsskala )
AnforderungenKondition für 2h aufwärts, sichere Biketechnik abwärts im z.T. steilen Gelände.
BeschreibungDer Termin muss auf den Sonntag verschoben werden!
Wir probieren es halt dieses Jahr nochmal: Wir biken rund 1'000 Hm von Goldau auf dem Asphaltsträsschen zum Wildspitz und weiter zum Gnipen. Nach Lust und Laune geniessen wir die traumhafte Aussicht bei einem feinen z'Mittag auf der Terrasse des Berghauses oder Picknicken auf dem Gnipen. Danach folgt ein z.T. kniffliger und gegen Ende immer flowig werdender Weg wieder zurück nach Goldau.
AusrüstungFully, Helm, Ersatzschlauch, Protektoren (Knie, Ellbogen, Rücken) empfohlen, was zum Knabbern und Trinken
KostenFahrkosten (Auto/ÖV/...)
SpeziellesDetails werden bei Anmeldung bekannt gegeben.
Besammlung09.00 Uhr, Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben.
Rückkehr15.00 Uhr
Auskunft079 659 62 64 / rheublein@pilatusnet.ch
Anmeldung27.06.2019  
DatumSonntag 15.09.2019
SchwierigkeitsgradS2  ( Schwierigkeitsskala )
AnforderungenKondition für 3h aufwärts, sichere Biketechnik abwärts im z.T. steilen Gelände.
BeschreibungFür unsere Jubiläumstour erstrampeln wir den Hausberg, damit wir nach dem gemeinsamen Anlass eine wirkliche feierliche Abfahrt geniessen können. Sichere Fahrtechnik müsst Ihr dafür aber schon mitbringen, damit der Spass dementsprechend ist.
Auch darf es Euch nicht zu schade sein, Euer liebstes Stück für rund 200 Höhenmeter (3/4h) auf die Schultern zu nehmen.
Die ersten 500 Höhenmeter schenken wir uns mit dem Bähnli, dann bleiben noch gut 900 übrig.
AusrüstungFully, Helm, Ersatzschlauch, Protektoren (Knie, Ellbogen, Rücken) empfohlen, was zum Knabbern und Trinken
KostenÖV, Bahn
SpeziellesBitte Tickets inkl. Velo bis Dallenwil selber lösen
Besammlung08.00 Uhr Bahnhof Luzern, Gleis 13
RückkehrJe nach Ausdauer
Auskunft079 659 62 64 / rheublein@pilatusnet.ch
Anmeldungbis 08.09.2019  
DatumSamstag 05.10.2019
SchwierigkeitsgradS2  ( Schwierigkeitsskala )
Anforderungen3h Auffahrt, davon ca. 1h schieben, sichere Fahrtechnik im teilweise steilen Gelände.
BeschreibungDer Tourenklassiker der Zentralschweiz schlechthin!
Wir nehmen erst den Zug nach Engelberg, von dort sind die 1'300Hm bis zum Pass noch genug anstrengend. Die 1'850Hm Abfahrt bis ins Tal lassen keine Wünsche offen.
Die Rückfahrt geniessen wir dann auf dem Schiffsdeck.
AusrüstungFully, Helm, Ersatzschlauch, Protektoren (Knie, Ellbogen, Rücken) empfohlen, genug Proviant (Einkehrmöglichkeiten sind vorhanden).
KostenÖV/Schiff
SpeziellesBitte Bahn- inkl. Veloticket selber lösen
Besammlung08.00 Uhr Bh Luzern, Abfahrt 08.10 Uhr Gleis 13
Rückkehr18.00 Uhr
Auskunft079 659 62 64 / rheublein@pilatusnet.ch
Anmeldungbis 25.09.2019   Online Anmeldung
Adresse

Ruedi Walpen

Steinersmatt 103
6370 Stans
Telefon 079 798 77 49
Email r.walpen(at)kfnmail.ch

Touren von Ruedi Walpen im 2019

DatumDonnerstag 17.01.2019
SchwierigkeitsgradWT2  ( Schwierigkeitsskala )
AnforderungenKondition für 3 - 4 stündige Schneeschuhwanderung, Aufstiege bis 800 hM
BeschreibungMittelschwere Schneeschuhwanderung mit schöner Winterlandschaft
AusrüstungSchneeschuhe, Stöcke, digitales LVS
Kostenje nach Ort
SpeziellesTour unter der Woche
Besammlungwird bei der Anmeldung bekannt gegeben
Rückkehrwird bei der Anmeldung bekannt gegeben
AuskunftRuedi Walpen (079 798 77 49)
Anmeldungbis 15.01.2019  
DatumFreitag 15.02. - Samstag 16.02.2019
SchwierigkeitsgradWT2  ( Schwierigkeitsskala )
AnforderungenKondition für 2 4 - 5 stündige Schneeschuhwanderungen, Aufstiege bis maximal 1000 hM
BeschreibungWir geniessen zwei schöne Schneeschuhtouren im hügeligen und hoffentlich tief verschneiten Appenzellerland! Unterkunft in einem Hotel.
AusrüstungSchneeschuhe, Stöcke, LVS, Zwischenverpflegung, Schlafutensilien
Kostenca. 140.00
SpeziellesTour am Freitag und Samstag
Besammlungwird bei der Anmeldung bekannt gegeben
Rückkehrwird bei der Anmeldung bekannt gegeben
AuskunftRuedi Walpen (079 798 77 49)
Anmeldungbis 31. Januar 2019  
DatumDonnerstag 21.02.2019
SchwierigkeitsgradWT2  ( Schwierigkeitsskala )
AnforderungenKondition für 3 - 4 stündige Schneeschuhwanderung, Aufstiege bis 800 hM
BeschreibungLeichte bis mittelschwere Schneeschuhwanderung nach Möglichkeit in der Umgebung
AusrüstungSchneeschuhe, Stöcke, LVS
Kostenje nach Ort
SpeziellesTour unter der Woche
Besammlungwird bei der Anmeldung bekannt gegeben
Rückkehrwird bei der Anmeldung bekannt gegeben
AuskunftRuedi Walpen (079 798 77 49)
Anmeldungbis 19.02.2019  
DatumSamstag 24.08. - Sonntag 25.08.2019
SchwierigkeitsgradT3  ( Schwierigkeitsskala )
AnforderungenKondition für zwei 5 - 6 stündige Wanderungen (700 - 1100 Höhenmeter)
BeschreibungTag 1
Mit der Seilbahn fahren wir von Chur hinauf zum Brambrüesch und wandern von dort über den Dreibündenstein zum Fulhorn und hinunter nach Pradaschier. Wer Lust hat, kann jetzt mit der längsten Rodelbahn der Schweiz (knapp 4 km) hinunter nach Churwalden sausen. Ansonsten ist auch der Abstieg zu Fuss oder mit dem Sessellift möglich.
Tag 2
Wir steigen von Parpan hinauf zum Urdenfürggli und und dann zum Parpaner Schwarzhorn. Über den Grat geht es nun mit herrlicher Aussicht über Malakoff (das ist nicht in Russland) zu Sieben Brünnen und hinunter nach Tschiertschen.
AusrüstungWanderausrüstung mit Utensilien zum Übernachten, Zwischenverpflegung, Frühstück und Nachtessen in der Unterkunft
Kostenca. Fr. 150.00
Speziellesbei SIEBEN Brünnen gibt's zum BL-Jubiläum ein feines Tränkli aus 7 Brunnen!
Besammlungwird bei der Anmeldung bekannt gegeben
Rückkehrwird bei der Anmeldung bekannt gegeben
AuskunftRuedi Walpen (079 798 77 49)
Anmeldungbis 31. Juli 2019  
DatumSonntag 08.09.2019
SchwierigkeitsgradT2  ( Schwierigkeitsskala )
AnforderungenKondition für eine etwa 4 - 5 stündige Bergwanderung ohne allzu viele Aufstiege, dafür mit einem rassigen Abstieg am Schluss!
BeschreibungWir wandern vom Klausenpass über 7 Alpen und treffen treffen auf jeder Alp ein Zwärgli. Die Wanderung führt uns über den Niemerstafel, über die Chammlialp, über die Oberalp und Niederalp hin zur Wannelen, dann nach Trogen und am Schluss Auf die Fluh. Von dort geht's dann über Leitern und einen Waldweg rassig und luftig hinunter nach Unterschächen.

Schlechtwettervariante: Wir wandern von Claro über Monastero di Sta. Maria auf die Alp Monti di Masuro und über Monte Nuovo, Tea, Censo zurück nach Claro.
AusrüstungWanderausrüstung, Zwischenverpflegung
Kostenca. Fr. 20.00
SpeziellesWer findet die 7 Zwärgli? . dann vielleicht nächstes Jahr!
Besammlungwird bei der Anmeldung bekannt gegeben
Rückkehrwird bei der Anmeldung bekannt gegeben
AuskunftRuedi Walpen (079 798 77 49)
Anmeldungbis 31. August 2019  
Adresse

Urs Ziswiler

Maihofweg 10a
6331 Hünenberg
Telefon 041 780 89 14
Email urs.ziswiler(at)bluewin.ch

Touren von Urs Ziswiler im 2019

DatumFreitag 12.04. - Samstag 13.04.2019
SchwierigkeitsgradZS  ( Schwierigkeitsskala )
Anforderungengute Kondition und sicherer Umgang mit Pickel und Steigeisen in steilem, kombinierten Gelände
BeschreibungAm Freitag gegen Abend treffen wir im Tiefenbach ein. Früh am Morgen steigen wir mit den Skis bis unterhalb des Nordgrates (Skidepot). Dort beginnt der steile Aufstieg auf den zum Teil ausgesetzten Grat, der zuerst horizontal verläuft und gegen den Gipfel immer steiler wird. Der Abstieg erfolgt auf der gleichen Route.
Ausrüstungkomplette Skitourenausrüstung, Gschtältli, Pickel, Steigeisen
Kostenca. 90.- Übernachten, HP, Fahrkosten
Besammlungwir bekannt gegeben
Rückkehr13.4.2019 Abend
Auskunft11.4.2019
Anmeldungbis 9.4.2019  
Adresse

Willy Ottiger

Ottenrüti
6023 Rothenburg
Telefon 041 280 83 22
Email ottiger.baumschule(at)bluewin.ch

Touren von Willy Ottiger im 2019

DatumMittwoch 02.01.2019
SchwierigkeitsgradZS  ( Schwierigkeitsskala )
AnforderungenGute Skitechnik und gute Kondition.
BeschreibungRassige Skitour im Melchtal. Der Gipfel hängt fast über!!
AusrüstungSkitourenausrüstung LSV
Kosten10.-
Besammlung7.30 MFK Luzern
Rückkehr17.00
Auskunft1.01.2019 ab 18.00
AnmeldungOnline oder 041 280 83 22 bis Do. 5.08.2018  
DatumSamstag 29.06. - Sonntag 30.06.2019
SchwierigkeitsgradZS  ( Schwierigkeitsskala )
AnforderungenHochtourenerfahrung und Klettern im Nachstieg bis zum 3. Grat.
BeschreibungAlpine Hochtour durch die Grassensüdwand die mit der Uebernachtung im Grassenbiwak erst ein Zwischenziel erreicht hat. Am 3. Tag folgt die beeindruckende Grat Ueberschreitung des Grassengrates und der Abstieg nach Engelberg.
AusrüstungHochtourenausrüstung Helm Hüttenschlafsack
Kostenca.160.-
SpeziellesTeilnehmerzahl beschränkt
Besammlungca. 6.00Bahnhof Luzern
Rückkehr18.00
Auskunft28.06.2019 ab 18.00
AnmeldungOnline oder 041 280 83 22 bis Do. 5.08.2018  
Adresse

Yvonne Sommer

Schädrüti 28
6043 Adligenswil
Telefon 079 576 82 16
Email sommer-y(at)bluewin.ch

Touren von Yvonne Sommer im 2019

DatumSamstag 12.01.2019
SchwierigkeitsgradWS  ( Schwierigkeitsskala )
Beschreibung
AusrüstungSkitouerausrüstung, LVS
Kostenca. 15.-
BesammlungEichhof 8.00
Rückkehrca. 16.30
Auskunft0795768216
Anmeldung10.01.19  
DatumSonntag 31.03.2019
SchwierigkeitsgradL  ( Schwierigkeitsskala )
Anforderungenca 1000 hm
Beschreibung
AusrüstungSkitourenausrüstung, LVS
Kostenca. 15.-
BesammlungEichhof 7.00
Auskunft0795768216
Anmeldung28.02.19  
DatumSamstag 13.04.2019
Anforderungen4-- 5c
Beschreibung
AusrüstungKletterausrüstung ins. Kletterhelm
Kosten10-20.-
Besammlungwo und wann bei Anmeldung
Rückkehrca 17.00
Auskunft0795768216
Anmeldung11.04.2019